Kanton Zürich
Volkswirtschaftsdirektion
Amt für Wirtschaft
Bautechniker/in 80 %
Der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich (www.vd.zh.ch) unterstehen das Amt für Arbeit, das Amt für Wirtschaft, das Amt für Mobilität sowie administrativ der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV). 

Im Interesse von Arbeitnehmenden und Firmen trägt das Amt für Wirtschaft (AWI) dazu bei, den Standort Zürich zu stärken. Mit seinen rund 100 Mitarbeitenden werden im AWI die wirtschaftlichen Kompetenzen gebündelt und die Bereiche Standortförderung, Arbeitsbewilligungen, Arbeitsbedingungen und Volkswirtschaft sowie der Stab angesiedelt. 

Die Fachstelle Wohnbauförderung fördert direkt beim Bahnhof Oerlikon den preisgünstigen Mietwohnungsbau mit zinslosen Darlehen. Die Fachstelle vollzieht das Wohnbauförderungsrecht und ist Drehscheibe zwischen Bauträgern, Gemeinden und dem Bundesamt für Wohnungswesen. Zur Verstärkung des bestehenden Teams zählen wir per September 2024 oder nach Vereinbarung auf ihre Unterstützung.
Ihre Aufgaben: 
  • Zu Ihren Hauptaufgaben zählt die Subventionierung (ca. 40 %): Sie beraten Bauträger und Architekten, prüfen neue Wohnbauvorhaben aus technischer und finanzieller Sicht nach den Bestimmungen des kantonalen Wohnbauförderungsrechts und begleiten diese bis hin zum Subventionsvertrag, gelegentlich führen Sie auch Baukontrollen durch
  • Der Schwerpunkt liegt bei der Bewirtschaftung der Objekte während der Subventions-Laufzeit (ca. 50 %): Hier sind Sie verantwortlich für die Festsetzung der Wohnungsmieten und die Prüfung von wertvermehrenden Investitionen
  • Im Weiteren nehmen Sie als Systemadministrator Schnittstellenfunktionen im Bereich IT sowie verschiedene Spezialaufgaben wahr, wie das Erarbeiten von Arbeitsgrundlagen und Auswertungen (ca. 10 %). Die Betreuung unserer Website rundet Ihr Aufgabengebiet ab
Ihr Profil: 
  • als zukünftiges Teammitglied verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich Hochbau oder Architektur sowie mehrjährige Erfahrung im Wohnungsbau und Immobilienbereich 
  • Sie verstehen es, Wohnungsgrundrisse nicht nur aus technischer, sondern auch aus qualitativer Sicht zu beurteilen 
  • Ihre Stärke sind im Weiteren Zahlen; dabei kommen Sie bei Kostenvoranschlägen, Bauabrechnungen und BKP voll auf Ihre Rechnung
  • Sie besitzen nicht nur gute PC-Anwenderkenntnisse (MS Office), sondern auch Interesse für Systemadministration 
  • ein freundlicher, hilfsbereiter Umgang mit den internen und externen Ansprechpartnern gehört ebenso zu Ihren Qualitäten wie eine sorgfältige, gut organisierte Arbeitsweise und ein stilsicheres Deutsch
  • schätzen Sie darüber hinaus die Zusammenarbeit in einem kleinen Team, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung
Wir bieten: 
Es erwartet Sie eine vielfältige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung und guten Arbeitsbedingungen. Der Kanton Zürich als Arbeitgeber hat viel zu bieten. Geregelte Arbeitszeiten sowie auch Beiträge an die Verpflegungskosten sind für uns selbstverständlich. Zudem wartet ein aufgeschlossenes und motiviertes Team auf Sie. 

Neugierig? Richard Fiereder, Leiter Fachstelle Wohnbauförderung, Telefon 043 259 46 48 gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.