Kanton Zürich
Volkswirtschaftsdirektion
Amt für Arbeit
Wissenschaftliche/r Projektverantwortliche/r 80-100%
Der Volkswirtschaftsdirektion des Kantons Zürich (www.vd.zh.ch) unterstehen das Amt für Arbeit, das Amt für Wirtschaft, das Amt für Mobilität sowie administrativ der Zürcher Verkehrsverbund (ZVV). Dabei trägt das Amt für Arbeit (AFA) mit rund 800 Mitarbeitenden an 20 Standorten dazu bei, den Standort Zürich im Interesse von Arbeitnehmenden und Arbeitgebenden zu stärken. 

Das neue Kompetenzzentrum Arbeit bündelt die arbeitsmarktpolitischen Kompetenzen im AFA und übernimmt wichtige strategische Aufgaben und Projekte zu Themen der Arbeitsmarktpolitik und des Vollzugs der öffentlichen Arbeitsvermittlung. 

Für diese neu geschaffene und vielfältige Position am Puls des Arbeitsmarktes suchen wir eine begeisterungsfähige, neugierige und gut vernetzte Persönlichkeit, die mit uns gemeinsam zukunftsweisende Projekte und Initiativen zum Erfolg führt.
Ihre Aufgaben: 

  • operative Leitung, Management und Koordination von Initiativen und Projekten zu innovativen und aktuellen Themen des Arbeitsmarktes (z.B. Future Skills, Fachkräftemangel, Frauen in MINT) 
  • strategische und konzeptionelle Unterstützung der Bereichsleitung in der Erarbeitung und Umsetzung von Massnahmen (amtsintern und in Kooperation mit externen Partnern) 
  • aktive Vernetzung und Förderung der Kollaboration zwischen Verwaltungsorganen, externen Partnern und privatrechtlichen Unternehmungen 
  • Erstellung von Analysen und Auswertungen inklusive Bereitstellung entsprechender Kommunikation zuhanden interner Anspruchsgruppen und der Öffentlichkeit
Ihr Profil: 

  • ausgewiesene und fundierte Praxiserfahrung in der Steuerung und dem Management von innovativen Projekten (Konzeption bis Umsetzung) mit hohem Praxisbezug 
  • universitärer Abschluss (Master), idealerweise in Wirtschafts-, Politik- oder Sozialwissenschaften 
  • ausgeprägtes analytisches Denkvermögen und die Fähigkeit, Auswertungen und Ergebnisse in fundierte und zugängliche Berichte zu übersetzen 
  • hohes Interesse an arbeitsmarktpolitischen Fragestellungen und gute Vernetzung in Verwaltung, Wirtschaft und Hochschulen von Vorteil 
  • aufgeschlossene Persönlichkeit mit überzeugendem Auftritt sowie ausgeprägten redaktionellen Fähigkeiten und Präsentationstechniken 
  • selbständige, systematische und präzise Arbeitsweise
Wir bieten:

Einiges! Flexible Arbeitszeiten, Beiträge an die Verpflegungskosten und Homeoffice sind für uns selbstverständlich. Ihr Arbeitsplatz? Wahlweise direkt im Herzen von Zürich, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Zürich entfernt, zu Hause oder im ganzen Kanton vor Ort an unseren weiteren Standorten. 

Neugierig? Katharina Degen, Leiterin Kompetenzzentrum Arbeit, 043 259 43 88, gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Mehr über uns erfahren Sie unter www.zh.ch/vd