Kanton Zürich
Volkswirtschaftsdirektion
Amt für Arbeit
Angebotsleiter/in Programm für Hochqualifizierte 80-100%
Wir arbeiten für die Bevölkerung und die Unternehmen im Wirtschaftsraum Zürich, leisten einen Beitrag an förderliche Rahmenbedingungen, bringen Stellensuchende und Arbeitgebende zusammen und setzen uns für faire und zeitgemässe Arbeitsbedingungen in den Betrieben ein.
Im Interesse von Arbeitnehmenden und Firmen trägt das Amt für Arbeit (AFA) dazu bei, den Standort Zürich zu stärken. Im AFA sind die arbeitsmarktpolitischen Kompetenzen gebündelt. Rund 600 Mitarbeitende sind an über 20 Standorten tätig. 
Die Abteilung Arbeitsmarktliche Massnahmen (AMM) unterstützt die 16 RAV (regionale Arbeitsvermittlungszentren) des Kantons Zürich mit ihren Angeboten, um eine schnelle Wiedereingliederung von hochqualifizierten Stellensuchenden in den Arbeitsmarkt sicherzustellen. Das Programm kombiniert Begleitung durch individuelles Job-Coaching und Gruppencoachings mit befristeten Projekteinsätzen in Zürcher Unternehmen und bringt Stellensuchende mit Partnerunternehmen zusammen. 

Zur Verstärkung des bestehenden Teams für unseren Standort Zürich Badnerstrasse 567 setzen wir per 1. April 2024 oder nach Vereinbarung auf ihre Unterstützung:
Ihre Aufgaben:
  • Leitung und Weiterentwicklung des Angebotes sowie Führung des Teams von bis zu 8 Job Coaches 
  • Konsolidierung und Stabilisierung des Angebotes 
  • Ausbau der Gruppenangebote für die Stellensuchenden 
  • Sicherstellen eines qualitativ hochwertigen Angebotes und Erfüllung des Mengengerüsts gemäss Leistungsvereinbarung 
  • Qualitätssicherung der Prozesse 
  • eigene Tätigkeit als JobCoach (nach Bedarf, max. 20%) 
  • enge Zusammenarbeit mit den RAV des Kantons Zürich und den Partnerunternehmen 
  • Leitung und/oder Mitwirkung in Projekten (nach Bedarf)
Ihr Profil:
  • führungsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick im Schnittstellenmanagement (interne und externe Stakeholder) 
  • mind. Bachelorabschluss mit Zusatzausbildungen und/oder Erfahrung in den Bereichen Coaching/Beratung/Bildung/Arbeitsintegration oder Betriebswirtschaft 
  • mehrjährige Berufserfahrung sowie entsprechende Führungs- und Prozessmanagementerfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Leistungsnachweis in der Führung einer Arbeitsmarktlichen Massnahme von Vorteil. Kenntnisse und Verständnis des Arbeitsmarktes sind unabdingbar 
  • ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung, sowie Kenntnisse der Zielgruppe werden vorausgesetzt, Akquise- und Verkaufskompetenz von Vorteil 
  • gewinnende, kommunikationsstarke und ergebnisorientierte Persönlichkeit 
  • einwandfreies Deutsch, sehr gute Englischkenntnisse
Wir bieten: 
  • vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung 
  • Beitrag an die Verpflegungskosten (Lunch-Check) 
  • gut ausgebaute Sozialleistungen nach kantonalem Personalrecht 
  • sorgfältige Einführungszeit mit Raum für selbstorganisiertes Lernen 

Sie schätzen ein lebendiges Umfeld mit stabilen und fairen Rahmenbedingungen? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen - Frau Katrin Hackenschmidt, Abteilungsleiterin, Telefonnummer +41 43 258 65 50 gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte. Unser HR Management freut sich auf Ihre Bewerbung. Mehr über uns und unsere Mitarbeitenden erfahren Sie unter www.zh.ch/awa.