Kanton Zürich
Volkswirtschaftsdirektion
Amt für Wirtschaft und Arbeit
Fachspezialist/in Digitales Lernen 80%
Gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen und ein wettbewerbsfähiges Zürich – dafür machen wir uns stark. Das Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) richtet sich mit seinen Dienstleistungen an Arbeitnehmende und Unternehmen. Rund 1100 Mitarbeitende sind an über 20 Standorten tätig. 

Die Abteilung Bildung & Entwicklung ist als Kompetenzzentrum für ein wirkungsvolles Bildungsangebot verantwortlich, das wir in Zusammenarbeit mit den Bereichen stetig weiterentwickeln. Unser Ziel ist, die Mitarbeitenden und Führungskräfte für ihre Aufgaben zu befähigen und die relevanten Kompetenzen und Fähigkeiten für morgen aufzubauen. 

Sie sind eine digitalaffine und umsetzungsstarke Persönlichkeit und bewegen gerne etwas? Dann sind Sie bei uns richtig! Haben Sie Lust unser Team per 1. Oktober 2022 oder nach Vereinbarung zu verstärken?
Ihre Aufgaben: 
  • Konzipieren und Erstellen von Lernmedien, Lernmaterialien wie Videos, Lernprogramme, Lernnuggets, u.a. 
  • Leitung von und Mitarbeit in Projekten im Bereich Weiterentwicklung und Produktion von Online-Learning 
  • Aufbau und Weiterentwicklung der digitalen Lern-Architektur resp. Struktur vom AWA-Learning 
  • Anleiten und Unterstützen von Kursleitenden bei der Anwendung des Learning Management Systems (LMS) 
  • Beratung, Befähigung und Begleitung von Kursleitenden bei der Implementierung von digitalem Lernen 
  • Technische und administrative Betreuung des Learning Management Systems (LMS)
Ihr Profil: 
  • fundierte Ausbildung in der Erwachsenenbildung und Weiterbildung im Bereich Digitales Lernen z.b. CAS Digitale Bildung oder Digitale Transformation im Bildungsmanagement 
  • nachweisliche Erfahrung in der Erstellung und Implementation von digitalen Lernmedien 
  • Leidenschaft für das Thema Bildung und Entwicklung 
  • versierter Umgang mit Autorentools, Grafikbearbeitung -und Videoschnittsoftware (Articulate 360, h5p, u.a.) sowie Learning Management System (LMS) 
  • Erfahrung in Projektmanagement und lateraler Führung erwünscht 
  • konzeptionelle Fähigkeiten, hohes Qualitätsbewusstsein sowie pragmatische und selbständige Arbeitsweise 
  • gut organisierte, flexible und kommunikationsstarke Persönlichkeit mit schneller Auffassungsgabe und lösungsorientierte «Macher»-Mentalität
Wir bieten: 
Der Kanton Zürich als Arbeitgeber hat einiges zu bieten: Gleitzeitregelung, Beiträge an die Verpflegungskosten sowie ein Arbeitsplatz direkt im Herzen von Zürich, wenige Gehminuten vom Hauptbahnhof Zürich entfernt. Und das Beste: Es wartet eine abwechslungsreiche Aufgabe mit Gestaltungsspielraum auf Sie! Finden Sie selbst heraus, was uns noch weiter auszeichnet. 

Neugierig? Mario Husi, Leiter Bildung & Entwicklung, Tel. 043 259 26 25, gibt Ihnen gerne weitere Auskünfte. Unser HR Management freut sich auf Ihre Bewerbung. Mehr über das AWA erfahren Sie unter www.zh.ch/awa.