Kanton Zürich
Volkswirtschaftsdirektion
Amt für Wirtschaft und Arbeit
Software-Entwickler/in 100%
Der Bereich Arbeitsbedingungen ist Vollzugsorgan des Entsende- und des Schwarzarbeitsgesetzes, des Arbeits- und des Unfallversicherungsgesetzes sowie Aufsichtsorgan über die private Arbeitsvermittlung bzw. den -verleih. Für unserer Abteilung Personenfreizügigkeit zählen wir nach Vereinbarung auf Ihre Unterstützung. Die Anstellung ist befristet für 6 Monate.

Ihre Aufgaben:

  • Programmierung von Änderungen und Erweiterungen der Vollzugsdatenbank (Programmiersprache 4GL „fourth generation language“)
  • Weiterentwicklung der Vollzugsdatenbank
  • Beratung und Unterstützung im Themenbereich der Vollzugsdatenbank
  • Zusammenarbeit mit der Informatik des Amt für Informatik (AFI) und externen Stellen

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Berufslehre im Bereich Informatik und von Vorteil eine höhere Berufsbildung (eidg. Fachausweis oder eidg. dipl. HF) z. B. CAS Softwareentwicklung FH oder dipl. Wirtschaftsinformatiker/in H
  • Berufserfahrung in Software Entwicklung (Genero BDL, VBA und SQL etc.)
  • Begeisterung und Freude für die Weiterentwicklung unserer Vollzugsdatenbank
  • Selbstmanagement, Problemlösefähigkeit, Dienstleistungsorientierung und Kooperationsfähigkeit

Wir bieten:

  • anspruchsvolle Tätigkeit mit hoher Eigenverantwortung
  • Arbeitsort in wenigen Gehminuten vom Zürcher HB
  • sorgfältige Einführungszeit
  • Beitrag an die Verpflegungskosten (Lunch-Check)
  • gut ausgebaute Sozialleistungen nach kantonalem Personalrecht

Sie schätzen ein lebendiges Umfeld mit stabilen und fairen Rahmenbedingungen? Dann sollten wir uns unbedingt kennenlernen – Frau MLaw Christina Disler, Stv. Abteilungsleiterin Personenfreizügigkeit, Telefon 043 259 58 87, gibt gerne Auskunft. Unser HR Management freut sich auf Ihre Bewerbung. Mehr über uns und unsere Mitarbeitenden erfahren Sie unter www.awa.zh.ch/arbeiten_beim_awa.