KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Jugendstrafrechtspflege
Oberjugendanwaltschaft
HR- Fachperson (80%-100%)

Die Oberjugendanwaltschaft ist Führungs-, Steuerungs- und Aufsichtsbehörde und erbringt juristische Dienstleistungen sowie Unterstützung in zentralen Stabsfunktionen (Logistik, Rechnungswesen, Digitalisierung, Personal und Kommunikation) für die fünf Jugendanwaltschaften der Jugendstrafrechtspflege des Kantons Zürich.

Als rechte Hand der Personalverantwortlichen suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine vielseitig interessierte, umsetzungsstarke und belastbare

HR- Fachperson (80%–100%)

Ihre Aufgaben:

  • Sie arbeiten eng mit der Personalverantwortlichen zusammen und unterstützen diese bei den verschiedenen im HR anfallenden Tätigkeit von der Personalgewinnung, über die Personalentwicklung bis zur Beendigung des Anstellungsverhältnisses.

  • Sie sind verantwortlich für die gesamte Personaladministration, d.h. die Abwicklung aller Personalgeschäfte mittels SAP/Puls (ohne Payroll) und weiteren Applikationen im HR-Bereich.

  • Für unsere knapp hundert Mitarbeitenden aus drei verschiedenen Berufsgruppen sind Sie Ansprechperson bei Fragen aus den unterschiedlichsten Bereichen, insbesondere Personalrecht, Sozialversicherungen u.ä.

  • Je nach Interesse und Kapazität unterstützen Sie die Linien-Vorgesetzten bei Rekrutierungen und arbeiten an HR-Projekten mit.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich und haben eine Weiterbildung im HR absolviert (HR –Fachmann/HR-Fachfrau o.ä.).

  • Ausserdem konnten Sie bereits einige Jahre Berufserfahrung im HR sammeln, dies von Vorteil in einer öffentlichen Verwaltung oder einem vergleichbaren Umfeld.

  • Sie bringen fundierte IT-Kenntnisse (v.a. SAP, Refline, Swiss+) mit.

  • Das strukturierte und genaue Arbeiten in der Personaladministration macht Ihnen Spass.

  • Sie denken über den Tellerrand hinaus, gestalten gerne mit und freuen sich darauf, einen aktiven Beitrag zur Weiterentwicklung des HR Bereichs zu leisten.

  • Dienstleistungsorientierung und Empathie zeichnen Sie genauso aus, wie Durchsetzungsfähigkeit und ein überzeugendes Auftreten.

Bei uns erwartet Sie eine entwicklungsfähige, sehr abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Team und einem dynamischen Umfeld. Weiter bieten wir einen attraktiven Arbeitsplatz im Herzen von Winterthur sowie fortschrittliche kantonale Anstellungsbedingungen.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Fachbereichsleiterin Personal
lic. oec. HSG Claudia Dinner (043 258 41 78) gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung über unser Online Tool.