KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Jugendstrafrechtspflege
Oberjugendanwaltschaft
Sozialarbeiter/in (80-100%)

Die Jugendanwaltschaften führen Strafuntersuchungen gegen Kinder und Jugendliche von 10 bis 18 Jahren, erheben Anklagen an das Jugendgericht und vollziehen die jugendstrafrechtlichen Urteile und Entscheide.

Für die Jugendanwaltschaft Winterthur suchen wir per 1. September oder nachVereinbarung eine aufgeschlossene und analytisch denkende Person mit Flair für den Umgang mit unterschiedlichen Menschen als

Sozialarbeiter/in (80-100%)

Ihre Aufgabe:

  • Sie klären die persönlichen Verhältnisse von straffällig gewordenen Jugendlichen ab und erstellen Sozialberichte.

  • Sie bereiten stationäre und ambulante Schutzmassnahmen vor und führen die ambulanten Schutzmassnahmen.

  • Sie begleiten und unterstützen die Jugendlichen und deren Familien im Rahmen der Schutzmassnahmen.

  • Sie arbeiten intern mit den fallführenden Jugendanwältinnen und Jugendanwälten und extern mit anderen Behörden und Institutionen zusammen und vernetzten sich entsprechend.

Ihr Profil:

  • Sie verfügen über ein Diplom einer Fachhochschule für Soziale Arbeit (HFS/FHS) und haben eine fachspezifische Weiterbildung (CAS o.ä.) absolviert.

  • Sie bringen mindestens 2 Jahre relevante Berufserfahrung mit und sind eine selbständige und belastbare Persönlichkeit mit entsprechender Lebenserfahrung.

  • Sie haben Interesse und sind bereit sich in einem interdisziplinären Team einzubringen.

  • Engagement, Kommunikationsgeschick, Dialogfähigkeit, Belastbarkeit und Loyalität zeichnen Sie aus.

  • Sie haben Interesse an Jugendlichen und sind es gewohnt, strukturiert vorzugehe.

  • Sie sind versiert in digitalen Themen und sind gewandt im mündlichen und schriftlichen Ausdruck.

  • Sie pflegen eine aktive Auseinandersetzung mit fachlichen, methodischen und sozialen Entwicklungen und leben eine dem Menschen zugewandte optimistische Grundhaltung.

Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle Tätigkeit mit Einblick in verschiedene Teams und unterschiedliche Arbeitsweisen in einer anspruchsvollen und dynamischen Umgebung.

Für weitere Fragen steht Ihnen die Personalbereichsleiterin, lic.oec.HSG Claudia Dinner (043 258 41 70), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Bewerbung über unser Online Tool.