KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Justizvollzug und Wiedereingliederung
Untersuchungsgefängnisse Zürich
Medizinische Praxisassistenz 50-100%

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Das JuWe ist schwerpunktmässig für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Mitarbeitenden des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Als eine der sieben Hauptabteilungen des JuWe betreiben die Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) aktuell sechs Gefängnisse für Untersuchungs- und Sicherheitshaft. Eines dieser Gefängnisse ist das Gefängnis Horgen (GFH) mit 54 Plätzen.

Für den medizinischen Dienst des GFH suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte und erfahrene Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Organisation der Sprechstunde und Visiten
  • Durchführung diagnostischer und therapeutischer Massnahmen auf Anordnung durch den ärztlichen Dienst
  • Erfassung selbst erbrachter Leistungen im Abrechnungssystem
  • Nachführung der Patientenakte
  • Aufbereitung von Mehrweginstrumenten
  • Sicherstellung der Ordnung und Sauberkeit in allen Räumen des medizinischen Dienstes
  • Einhaltung geltender Hygienevorschriften
  • Bedienung und Wartung laboranalytischer Geräte
  • Anfertigung konventioneller radiologischer Aufnahmen des Körperstamms und der Extremitäten
  • Selbständige Herstellung (semi-)rigider Applikationen für die oberen und unteren Extremitäten
  • Enge Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst und den Pflegefachpersonen
  • Mitwirkung bei der Ausbildung des gesamten Personals im Themenbereich Gesundheitsschutz und erste Hilfe

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Grundausbildung als Medizinische/r Praxisassistent/in EFZ sowie mindestens 2 Jahre Berufserfahrung im Fachgebiet
  • Teamorientierte Arbeitsweise unter Einhaltung der sicherheitsrelevanten Bestimmungen in einem Gefängnis
  • Hohe Belastbarkeit, Flexibilität, Eigenverantwortung und Sozialkompetenz
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; gute Kenntnisse mindestens einer weiteren Sprache
  • IT-Anwenderkenntnisse (MS Office, Praxissoftware)
  • Mindestalter von 25 Jahren
  • Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten, aussergewöhnlichen und sicheren Arbeitsumfeld
  • Eine sorgfältige Einarbeitung sowie ein tragfähiges unterstützendes Team
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Verkehrstechnisch gut erschlossener Arbeitsort in Horgen
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien


Wir freuen uns über Bewerbende mit viel Eigeninitiative, Offenheit, Humor und Freude an der Arbeit in einem dynamischen Betrieb.

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier! 

Noch Fragen zur Tätigkeit? Gerne sind Herr Marc Eiermann (043 258 17 00), Leiter Gefängnis Horgen a.i., und Herr Gerrit Langer (044 248 25 40), Leiter Gesundheitsdienst Gefängnis Zürich, für Sie da. Fragen rund um den Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gern das Team Rekrutierung & Assessment unter 043 258 34 98.

Das JuWe setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.zh.ch.

Für diese Position berücksichtigen wir keine Bewerbungen über Personalvermittlungsunternehmen.