KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Justizvollzug und Wiedereingliederung
Leitung Gefängnis Affoltern a. A. 80-100 %

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist eine Behörde der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Schwerpunktmässig ist JuWe für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Mitarbeitenden von JuWe ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Hauptabteilung Vollzugseinrichtungen Zürich (VEZ) – eine von sieben Hauptabtei-lungen von JuWe – umfasst vier Betriebe mit unterschiedlichen Haftarten und betreut mit über 180 Mitarbeitenden ca. 450 Insassen.

Einer dieser Betriebe ist die Vollzugseinrichtung Affoltern a. A., die rund 23 Vollzeitstellen sowie 65 Haftplätze für den geschlossenen Vollzug von Freiheitsstrafen bis zu 18 Monaten umfasst.

Per 1. August 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine Leiterin oder einen Leiter für das Gefängnis Affoltern a. A.

Ihre Aufgaben

·      Führung der Vollzugseinrichtung in fachlicher, personeller und organisatorischer Hinsicht

·      Ausführung des Vollzugsauftrages

·      Sicherstellung der konzeptionellen Weiterentwicklung der Kernaufgaben und der beruflichen Entwicklung der Mitarbeitenden

·      Förderung einer Kultur, in der die Beziehung zu Menschen im Justizvollzug sachlich, reflektiert, verbindlich, respektvoll und konsequent gestaltet und gelebt wird

·      Mitarbeit in der Geschäftsleitung der VEZ und Mitgestaltung der Hauptabteilung VEZ

·      Pflege von Kontakten sowie Zusammenarbeit mit den einweisenden Behörden und weiteren Partnerorganisationen

·      Verantwortung für die Budgetierung und die Kostenkontrolle

·      Leitung von Projekten wie der baulichen Weiterentwicklung oder der inhaltlichen Weiterentwicklung von Haftformen und Massnahmen

Ihr Profil

·      Berufliche Ausbildung oder Abschluss einer Fachhochschulesowie Führungsausbildung

·      Mindestens fünf Jahre Führungserfahrung, idealerweise als mittleres Kader und in den Bereichen Justiz, Gesundheits- oder Sozialwesen

·      Kenntnisse des schweizerischen Justizvollzugs von grossem Vorteil

·      Erfahrung in der Leitung von Bau- und Fachprojekten

·      Vorausschauende, analytische und konzeptionelle Denk- und Handlungsweise

·      Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit

·      Fähigkeit, in hektischen Situationen den Überblick zu bewahren, strukturierte Arbeitsweise und Belastbarkeit

·      Freude an der Entwicklung von Lösungen für komplexe Fragestellungen und am Schnittstellenmanagement zu internen und externen Partnerorganisationen

·      Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

·      Anspruchsvolle Tätigkeit in einem gesellschaftlich hoch relevanten Themenfeld

·      Verantwortungsvolle Position in der Zürcher Vollzugslandschaft

·      Hohes Mass an Selbstständigkeit und Handlungsspielraum

·      Mitgestaltungsmöglichkeiten innerhalb der VEZ

·      Arbeiten in einem interdisziplinären Umfeld

·      Breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsangebot

 

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!

 

Haben Sie Fragen? Gerne ist Theo Eugster, Direktor der Vollzugseinrichtungen Zürich VEZ, unter +41 43 258 17 12 für Sie da.

 

JuWe setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserer Behörde sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unterwww.justizvollzug.ch.