KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Justizvollzug und Wiedereingliederung
Vollzugseinrichtungen Zürich
Pflegefachperson 100%

Justizvollzug und Wiedereingliederung (JuWe) ist eine Behörde der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Schwerpunktmässig ist JuWe für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Mitarbeitenden von JuWe ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Hauptabteilung Vollzugseinrichtungen Zürich (VEZ) – eine von sieben Hauptabteilungen von JuWe – umfasst fünf Betriebe mit unterschiedlichen Haftarten und betreut mit über 180 Mitarbeitenden ca. 450 Insassen.

Mit 99 Haftplätzen ist das Vollzugszentrum Bachtel (VZB) die einzige Anstalt für den offenen Vollzug von Freiheits- und Ersatzfreiheitsstrafen im Kanton Zürich.

Per 1. Mai 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir für die Standorte Ringwil und Meilen eine engagierte, zuverlässige und dienstleistungsorientierte Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Sicherstellen der medizinischen, psychiatrischen und zahnärztlichen Grundversorgung der Gefangenen
  • Vorabklärungen, Visitenassistenz, Nachbereitung der Arztvisiten sowie Zusammenarbeit mit Spitälern und Kliniken
  • Eintrittsvisiten und regelmässige Sprechstunden
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem Betreuungspersonal und dem Gewerbe
  • Anlaufstelle bei medizinischen Fragen, Abklärungen für Kostengutsprachen/-übernahmen
  • Gesamtes Medikamentenmanagement
  • Administrative Arbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in psychiatrischer oder somatischer Gesundheits- und Krankenpflege (DN II oder HF)
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung als Pflegefachperson, vorzugsweise im Bereich Psychiatrie oder auf einer Notfallstation
  • Interesse an der Pflege und Betreuung von inhaftierten Personen in Krisensituationen
  • Teamorientierte und selbstständige Arbeitsweise unter Einhaltung der sicherheitsrelevanten Bestimmungen in einem Gefängnis
  • Sehr gute Deutschkenntnisse; Kenntnisse weiterer Sprachen von Vorteil
  • Idealalter ab 30 Jahren
  • Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten, aussergewöhnlichen und sicheren Arbeitsumfeld
  • Fundierte Einführung in die Tätigkeit
  • Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Regelmässige Arbeitszeiten ohne Nachtdienst

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!

Haben Sie Fragen? Gerne ist Bea Urech, Medizinischer Dienst, unter 043 258 14 80 für Sie da.

JuWe setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein.
Weitere Informationen zu unserer Behörde sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter
www.justizvollzug.ch.