KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Statistisches Amt
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in mit Themenschwerpunkt Bevölkerungsstatistik (80-100%)


Das Statistische Amt des Kantons Zürich (www.statistik.zh.ch) ist das Kompetenzzentrum für Datenerhebung, -diffusion und -analyse in der kantonalen Verwaltung. Wir informieren Bevölkerung und Behörden über gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen im Kanton und Wirtschaftsraum Zürich. Im Team Analysen & Studien nutzen wir die vielfältigen Datenquellen der öffentlichen Statistik und der Register, um Antworten auf Fragen zu finden, die für die Öffentlichkeit, aber auch für Politik und Verwaltung relevant sind. Wegen absehbarer Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine wissenschaftliche Mitarbeiterin oder einen wissenschaftlichen Mitarbeiter mit Themenschwerpunkt Bevölkerungsstatistik (80-100%).

Ihre Aufgaben

  • Sie analysieren die Struktur und Entwicklung der Zürcher Bevölkerung in all ihren Facetten.
  • Sie informieren mit fundierten und adressatengerechten Publikationen Öffentlichkeit, Medien, Politik und Verwaltung, vertreten die Ergebnisse Ihrer Analysen aber auch in Fachgremien.
  • Sie verantworten die kantonale Bevölkerungsprognose, entwickeln sie inhaltlich und methodisch weiter, kommunizieren die Resultate und koordinieren diese Tätigkeit mit Bundes- und kantonalen Stellen.

Ihr Profil

  • Sie kennen sich im skizzierten Themengebiet bereits aus und können relevante Fragestellungen formulieren und umsetzen.
  • Sie verfügen über solide Methodenkenntnisse und Übung in der quantitativen Analyse komplexer Sachverhalte sowie
  • Erfahrung in der mathematischen Modellierung und Szenarienbildung – idealerweise bereits im Bereich demographischer Entwicklungen.
  • Ihre Publikationen zeigen, dass Sie für unterschiedliche Adressatenkreise schreiben können, sowohl für eine breite Öffentlichkeit wie auch für Fachkreise.
  • Sie haben einen Hochschulabschluss in einem relevanten quantitativ orientierten Fachgebiet (z. B. Soziologie, Geografie, Biologie, Ökonomie, Data Science).
  • Sehr gute Kenntnisse in der Anwendung der Statistiksoftware R setzen wir voraus.

Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen viel Selbständigkeit und ein Arbeitsgebiet, in dem Sie Ihre Expertise in eigener Initiative weiterentwickeln und fruchtbar machen können.
  • Sie können auf die inhaltliche und methodische Unterstützung in einem interdisziplinären Team von Fachexperten zählen. Während der Übergangszeit werden Sie zudem vom aktuellen Verantwortlichen ins Themenfeld und die Prognose eingeführt.
  • Die Tätigkeit im Spannungsfeld von Öffentlichkeit, Politik und Wissenschaft ist anspruchsvoll – aber auch vielseitig und sinnstiftend.
  • Wir bieten Ihnen Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien. Weiterbildung wird in unserem wissensorientierten Tätigkeitsbereich grossgeschrieben.
  • Ihr moderner Arbeitsplatz liegt zentral und gut erschlossen im Zentrum Zürichs.
  • Wir stehen für eine offene, transparente und innovative Verwaltung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung. Haben Sie noch Fragen? Gerne ist Dr. Peter Moser, Leiter Abteilung Analysen & Studien, unter der Telefonnummer 043 259 75 35 für Sie da.

Das Statistische Amt setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben finden Sie unter www.statistik.zh.ch.