KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Amt für Justizvollzug
Untersuchungsgefängnisse Zürich
Leitung Werkdienst 100 %

Das Amt für Justizvollzug (JuV) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Das JuV ist schwerpunktmässig für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Beschäftigten des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Untersuchungsgefängnisse Zürich (UGZ) sind eine der sieben Hauptabteilungen des JuV und umfassen fünf Untersuchungsgefängnisse, die mit rund 140 Mitarbeitenden gegen 413 Insassen betreuen. Einer dieser Betriebe ist das Gefängnis Winterthur (GFW), das die ihm gestellten Aufgaben mit einem Personalbestand von rund 18 Mitarbeitenden bewältigt und Platz für 52 Insassen bietet.

Für den Werkdienst/Arbeitsbetrieb des GFW suchen wir per 1. Januar 2020 oder nach Vereinbarung eine körperlich belastbare und engagierte Führungspersönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Organisation des Arbeitsbetriebs mit fachlicher und personeller Führung eines unterstellten Mitarbeitenden sowie Mithilfe im Tagesgeschäft

  • Führung, Anleitung und Motivation von rund 50 Insassen im Arbeitsbetrieb unter Berücksichtigung ihrer Fähigkeiten sowie der aktuellen physischen und psychischen Verfassung

  • Arbeits- und Kundenakquisition sowie Erhaltung eines umfassenden Beschäftigungsangebots für alle Insassen

  • Erstellung und Kontrolle von Offerten, Lieferscheinen und Rechnungen

  • Sicherstellung einer korrekten Erfassung der Arbeitsverdienste aller Insassen

  • Unterstützung der Mitarbeitenden und Vorgesetzten in anderen Funktionen sowie der externen Dienste

  • Mitarbeit in Projekten des Arbeitsbetriebs im Rahmen des Gefängnisneubaus

  • Erledigung administrativer Arbeiten

Ihr Profil

  • Abgeschlossene handwerklich-technische Grundausbildung

  • Mehrere Jahre Führungserfahrung

  • Stilsichere Deutsch- sowie idealerweise gute Englischkenntnisse und/oder Kenntnisse mindestens einer Landessprache; Kenntnisse weiterer Sprachen von Vorteil

  • Erfahrung im Umgang mit Menschen unterschiedlicher sozialer sowie kultureller Herkunft und in Krisensituationen

  • Psychische Belastbarkeit und gute körperliche Konstitution für schwere Arbeiten

  • Aufgeschlossenheit im Denken und Handeln

  • Mindestalter von 25 Jahren

  • Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

  • Vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem interessanten, aussergewöhnlichen Umfeld

  • Sorgfältige Einarbeitung und tragfähiges, unterstützendes Team

  • Arbeitsort in der Nähe des Bahnhofs Winterthur

  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

     

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung bis zum 18. November 2019 über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier! 

Haben Sie Fragen? Gerne ist Karin Eggli, Leiterin Gefängnis Winterthur, unter 043 258 17 40 für Sie da. 

Das Amt für Justizvollzug setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.ch.