KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Amt für Justizvollzug
Human Resources - Rekrutierung & Assessment
Leitung Vollzugskoordination & Sozialwesen 80-100 %

Das Amt für Justizvollzug (JuV) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1'000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Das JuV ist schwerpunktmässig für den Vollzug vonGerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Beschäftigten des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.


Die Justizvollzugsanstalt Pöschwies (JVA) ist eine von sieben Hauptabteilungen des Amts für Justizvollzug. Die JVA Pöschwies ist mit 397 Plätzen die grösste geschlossene Justizvollzugsanstalt der Schweiz für straffällig gewordene Männer. Sie erfüllt eine zentrale staatliche Aufgabe und trägt gemäss gesetzlichem Auftrag der Resozialisierung der Gefangenen und dem Schutz der Allgemeinheit Rechnung.

 

Für den Bereich Vollzugskoordination & Sozialwesen suchen wir per 1. August 2020 oder nach Vereinbarung eine engagierte Nachfolge für den in den Ruhestand tretenden Stelleninhaber.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche und personelle Führung des Bereichs Vollzugskoordination & Sozialwesen mit rund 45 Mitarbeitenden
  • Mitglied der Direktion (Geschäftsleitung) der JVA Pöschwies
  • Verantwortung für die Vollzugsplanung und rückfallpräventive Sozialarbeit zur Resozialisierung der Gefangenen
  • Erarbeitung von Empfehlungen zu Vollzugslockerungen von Gefangenen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Projektmitarbeit innerhalb des Amts für Justizvollzug sowie mit externen Arbeitspartnern wie dem Ostschweizer Strafvollzugskonkordat, Berufsverbänden, Hochschulen und weiteren
  • Einsatz alle fünf Wochen im Bereitschaftsdienst der Anstaltsdirektion

Ihr Profil

  • Masterabschluss in Recht, Sozialer Arbeit oder ähnlicher Fachrichtung bzw. äquivalente Ausbildung; Berufserfahrung in einer vergleichbaren Funktion
  • Hohe soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Idealerweise Führungserfahrung in den Bereichen Justiz oder Sozialwesen
  • Vorausschauendes Denken und Handeln in einer vielschichtigen Umgebung
  • Bereitschaft zur Begleitung und Führung von Menschen mit psychischen Belastungen oder in schwierigen Situationen
  • Belastbarkeit und Organisationsfähigkeit auch in hektischen Situationen
  • Anfahrtsweg von maximal 60 Minuten zum Arbeitsort Regensdorf während dem Bereitschaftsdienst
  • Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

  • Spannende, anspruchsvolle und gesellschaftspolitisch relevante Führungsposition
  • Herausfordernde Tätigkeit in einem sozial anspruchsvollen Umfeld
  • Aktive Personalentwicklung und Unterstützung Ihrer Weiterbildungsabsichten
  • Fundierte Einarbeitung durch den aktuellen Stelleninhaber
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien
  • Verkehrstechnisch gut erschlossener Arbeitsort in Regensdorf


Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier! 


Noch Fragen? Gerne ist Andreas Naegeli, Direktor JVA Pöschwies, unter 043 257 16 06 für Sie da.


Das Amt für Justizvollzug setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.ch.