KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Amt für Justizvollzug

Vollzugseinrichtungen Zürich (VEZ) 

 

LeiterIn Vollzugszentrum Bachtel (90-100 %)

Das Amt für Justizvollzug (JuV) ist eine Amtsstelle der Direktion der Justiz und des Innern des Kantons Zürich und beschäftigt rund 1000 Frauen und Männer aus vielfältigen Berufen. Das JuV ist schwerpunktmässig für den Vollzug von Gerichtsurteilen und die Durchführung von Untersuchungshaft verantwortlich. Für die Beschäftigten des Amtes ist die Verhinderung von Rückfällen und die erfolgreiche soziale Wiedereingliederung von straffällig gewordenen Menschen von besonderer Bedeutung.

Die Hauptabteilung Vollzugseinrichtungen Zürich (VEZ) – eine von sechs Hauptabteilungen des Amts für Justizvollzug des Kantons Zürich – umfasst fünf Betriebe mit unterschiedlichen Haftarten und betreut mit über 180 Mitarbeitenden ca. 450 Insassen.

Das Vollzugszentraum Bachtel in Hinwil/Ringwil mit 99 Haftplätzen ist die einzige Anstalt im Kanton Zürich für den offenen Vollzug von Freiheits- und Ersatzfreiheitsstrafen.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung einen Leiter oder eine Leiterin Vollzugszentrum.

Ihre Aufgaben

  • Fachliche, personelle und organisatorische Führung des Vollzugszentrums mit rund 50 Mitarbeitenden (8-9 Direktunterstellte).  
  • Verantwortung für die Umsetzung und Weiterentwicklung des Vollzugsauftrages.
  • Führung und Steuerung des aktuellen Organisationsentwicklungsprozesses.
  • Begleitung und Förderung von Mitarbeitenden in deren beruflicher Entwicklung.

  • Prägen einer Kultur, in der die Beziehung zu Menschen im Justizvollzug sachlich, reflektiert, verbindlich, respektvoll und konsequent gestaltet und gelebt wird.

  • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung der VEZ als Mitglied der Geschäftsleitung VEZ.

  • Zusammenarbeit mit den einweisenden Behörden sowie weiteren Partnerorganisationen.
  • Verantwortung für die Budgetierung sowie Kostenkontrolle der Institution.

  • Inbetriebnahme der Neubauten ab Herbst 2020 sicherstellen.  

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung - insbesondere im Bereich Führung.
  • Sie überzeugen mit mindestens fünf Jahren Führungserfahrung vorzugsweise in den Bereichen Justiz, Gesundheit oder Sozialwesen (idealerweise auf Stufe mittleres Kader).
  • Idealerweise kennen Sie den schweizerischen Justizvollzug.
  • Entwicklungsprojekte haben Sie erfolgreich geführt und umgesetzt. Darüber hinaus verfügen Sie über Erfahrung in der Begleitung und Umsetzung von Projekten sowie in der Begleitung von Organisationsentwicklungsprojekten.
  • Sie können vorausschauend, analytisch und konzeptionell denken.
  • In hektischen, komplexen Situationen bewahren Sie einen kühlen Kopf, verschaffen sich einen Überblick, gehen strukturiert vor und sind belastbar.
  • Sie haben Freude daran, Lösungen für komplexe Fragestellungen zu entwickeln.
  • Sie haben einen einwandfreien Leumund

Unser Angebot

  • Hohes Mass an Selbständigkeit und verantwortungsvolle Position in der Zürcher Vollzugslandschaft
  • Arbeit in einem gesellschaftlich hoch relevanten Themenfeld und Möglichkeit, eine bedeutsame Rolle zu übernehmen
  • Weiterentwicklung- und Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Arbeit in einem interdisziplinären Umfeld und die Möglichkeit auf fachliche Weiterentwicklung
  • Breit gefächertes Aus- und Weiterbildungsangebot

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier! 

Haben Sie Fragen? Gerne ist Theo Eugster, Direktor der Vollzugseinrichtungen Zürich, unter der Telefonnummer +41 43 258 34 00 für Sie da. 



Das Amt für Justizvollzug setzt im Rahmen des Rekrutierungsprozesses ein Online Assessment ein. Weitere Informationen zu unserem Amt sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unter www.justizvollzug.ch.