KANTON ZÜRICH
DIREKTION DER JUSTIZ UND DES INNERN
Amt für Justizvollzug
Bewährungs- und Vollzugsdienste
Leiter/in Sachbearbeitung V1        80%

Die Bewährungs- und Vollzugsdienste (BVD) sind eine von sechs Hauptabteilungen des Amts für Justizvollzug und für den Vollzug von Freiheitsstrafen sowie gerichtlich angeordneter Massnahmen und für die Bewährungshilfe zuständig. Sie leisten einen wichtigen Beitrag zur Deliktprävention und zur sozialen Integration von straffälligen Menschen.

Der Bereich Vollzug 1 der BVD stellt sicher, dass die von den Gerichten ausgesprochenen unbedingten Freiheitsstrafen vollzogen werden. Das Dienstleistungszentrum Vollzug 1 (DLZ V1) ist zuständig für die administrative Unterstützung der Abteilungen Strafvollzug (Normalvollzug, Halbgefangenschaft und Bewährungshilfe) und Alternativer Strafvollzug (Electronic Monitoring, gemeinnützige Arbeit und Bewährungshilfe). 

Im Zuge der Neuorganisation des DLZ V1 suchen wir für die Leitung des 9-köpfigen Teams  in der Sachbearbeitung per 1. Juli 2019 oder nach Vereinbarung eine engagierte Führungskraft.

Ihre Aufgaben

  • Personelle und fachliche Führung der 9 Mitarbeitenden sowie Gesamtverantwortung für die professionelle und rechtskonforme Erbringung der Sachbearbeitungsaufgaben im Vollzug 1

  • Mitarbeit im Tagesgeschäft: Triagierung der zu vollziehenden Freiheitsstrafen und Orientierung der Klientel über die verschiedenen Vollzugsformen (Halbgefangenschaft, Electronic Monitoring, gemeinnützige Arbeit); Erfassung der Vollzugsgeschäfte in der Fachapplikation des Risikoorientierten Sanktionenvollzugs (ROSnet) sowie Anwendung des Fall-Screening-Tools (FaST); Erledigung allgemeiner Sekretariatsarbeiten; administrative Unterstützung der Abteilungsleitungen und der Fallverantwortlichen

  • Gestaltung und Weiterentwicklung des DLZ V1

Ihr Profil

  • Abgeschlossene kaufmännische Grundausbildung oder höhere Ausbildung, mit mindestens 5 Jahren Berufserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld

  • Mindestens 2 Jahre Führungserfahrung oder grosses Interesse an Führungsaufgaben

  • Stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift

  • Sehr gute Anwenderkenntnisse und Affinität zu IT-Applikationen (z.B. RIS)

  • Kenntnisse in Projekt- und/oder Prozessmanagement erwünscht

  • Hohes Mass an Einsatzbereitschaft, Selbständigkeit, Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit

  • Effiziente, exakte und systematische Arbeitsweise

  • Einwandfreier Leumund

Unser Angebot

  • Anspruchsvolle und vielseitige Tätigkeit in einem dynamischen, interdisziplinären und professionellen Umfeld

  • Fundierte Einführung in die Tätigkeit

  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Arbeitsort direkt beim Bahnhof Zürich-Altstetten

  • Attraktive Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien

     

Machen Sie mit uns den nächsten Schritt in Ihrer beruflichen Laufbahn und schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Wir freuen uns auf Ihr Dossier!

 

Haben Sie noch Fragen? Gerne ist Herr MLaw Michael Bühl, Leiter Abteilung Alternativer Strafvollzug, unter +41 43 258 36 71 für Sie da. 

 

Weitere Informationen zum Amt für Justizvollzug sowie unseren spannenden Aufgaben und interessanten Berufsprofilen finden Sie unterwww.justizvollzug.zh.ch.