Unsere Applikation JURIS ist die marktführende Lösung für die Organe der Rechtspflege. JURIS unterstützt Staatsanwaltschaften bei der Strafverfolgung, Gerichte bei der Rechtsprechung sowie Gefängnisse und Institutionen im Massnahmenvollzug. 
Wir haben gerade begonnen, unsere Lösung komplett zu modernisieren. Wir setzen modernste und innovativste Softwarearchitekturen um und treiben damit entschlossen die Digitalisierung der Justiz voran. Helfen Sie als Business Process Modeler & Requirements Engineer  tatkräftig und engagiert mit, von unserem inspirierenden Arbeitsort ‘The Circle’ eine der modernsten Fachapplikationen für unsere Kunden bereitzustellen.

Ihr Verantwortungsbereich

  • Fachdomäne, IST-Prozesse und Alt-Applikationen im direkten Austausch mit Nutzer*innen und anderen Stakeholdern analysieren

  • Aus den Analyseergebnissen Anforderungen strukturiert ableiten und festhalten

  • SOLL-Prozesse definieren und mittels BPM-Framework digitalisieren

  • Einfache Features direkt mit Low-Code Entwicklungsplattform implementieren

  • Komplexere Features in Zusammenarbeit mit In-house Software Engineers spezifizieren und bei der Implementierung unterstützend zur Seite stehen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium in Wirtschaftsinformatik, Informatik, Betriebswirtschaft oder ähnliches
  • 3+ Jahre Erfahrung in der Anforderungsanalyse und Prozessmodellierung, vorzugsweise mit BPM-Frameworks, –Produkten oder Standards wie CMMN, BPMN, DMN
  • Grundlegendes Verständnis für Softwareentwicklung und Programmiersprachen
  • Agile Denkweise, die sich insbesondere im Streben nach kontinuierlicher Verbesserung und reflektierter Betrachtung des eigenen Tuns und Handelns widerspiegelt
  • Angeborene Neugier und Offenheit, um mit unterschiedlichsten Persönlichkeiten kommunizieren und gemeinsam Lösungen entwickeln zu können
  • Hoher Qualitätsanspruch (!)
  • Fliessendes Deutsch sowie fehlerfreie und prägnante Schriftlichkeit

Ihre Perspektive

Werden Sie Teil unseres jungen Teams! Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Position mit grosser Verantwortung und Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem zukunftsorientierten Arbeitsumfeld sowie moderne Arbeitsplatzgestaltung, beste Verkehrsanbindung, flexible Arbeitszeitgestaltung und ausgezeichneten Weiterbildungsmöglichkeiten. Wollen Sie mehr wissen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige online Bewerbung via unser Recruiting-Tool.

Kontakt

Sandra Kohler

HR-Business Partner


Telefon
058 660 23 60
Für diese Stelle werden keine Dossiers von Personalberatungen entgegen genommen. Besten Dank für Ihr Verständnis und die Berücksichtigung.