Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ihren ländlichen und urbanen Gebieten, ihren Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg, attraktive Bedingungen für die rund 17’800 Einwohnerinnen und Einwohner. Den Familien mit Kindern steht ein breites Betreuungsangebot zur Verfügung. Für das Team der schulergänzenden Betreuung der Schuleinheit Eselriet suchen wir per 19. August 2024 oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als

Leiter/in schulergänzende Betreuung 70 - 80 %

Ihre Aufgaben in dieser Funktion sind…

  • Verantwortung für die Sicherstellung einer alters- und bedürfnisgerechten Betreuung und Verpflegung für rund 140 Kindergarten- und Primarschulkinder
  • Umsetzung des pädagogischen und betrieblichen Konzepts
  • Führung der Betreuungseinrichtung in personeller, organisatorischer, administrativer und finanzieller Hinsicht mit zwölf Mitarbeitenden
  • Operative Mitarbeit und aktives Wahrnehmen von Betreuungsaufgaben
  • Mitwirkung bei Projekten der Betreuung und der Schulen
  • Zusammenarbeit und Sicherstellen des Informationsaustausches mit den Eltern, der Schulleitung, den Lehrpersonen, der Immobilienbewirtschaftung und den anderen Betreuungsstätten

Ihr Profil passt hervorragend, wenn Sie…

  • über eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung im Bereich Betreuung/Pädagogik (EFZ FaBe Kind, Kindererziehung HF, Sozialpädagogik HF) verfügen.
  • als erfahrene Fachperson bereits vergleichbare Führungsfunktionen erfolgreich wahrgenommen und das theoretische Wissen im Rahmen von Weiterbildungen vertieft haben.
  • gute Kommunikationsfähigkeiten, hohe Sozialkompetenz und ein Flair für die Weiterentwicklung der Organisation mitbringen.
  • sich gewohnt sind selbstständig zu handeln und den eigenen Spielraum nutzen.
  • Ihre Arbeit hauptsächlich an vier bis fünf Wochentagen während der 39 Schulwochen und nur punktuell während der Schulferien leisten möchten.

Nebst den spannenden Aufgaben profitieren Sie von…

  • einem Umfeld, das Orientierung gibt, selbständiges, agiles Arbeiten verlangt, kurze Entscheidungswege bietet und Entwicklung ermöglicht.
  • einem partnerschaftlichen Arbeitsklima von Offenheit, Wertschätzung und gegenseitigem Respekt.
  • einem gut erreichbaren Arbeitsort und Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen können und weiteren Benefits, wie beispielsweise Gratisparkplatz, ZVV-BonusPass und Gratiseintritt im Sportzentrum.
Weitere Informationen und Impressionen finden Sie unter www.ilef.ch. Für einen ersten Austausch können Sie sich gerne mit Jan Frischknecht, Leiter schulergänzende Betreuung Eselriet, 052 354 33 07 oder jan.frischknecht@ilef.ch, in Verbindung setzen.

Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Telefon 052 354 24 06
www.ilef.ch
facebook.com/stadtilef
Stadthaus
Märtplatz 29
Postfach 8307
Effretikon