Die Stadt Illnau-Effretikon - zwischen Winterthur und Zürich gelegen - bietet mit ihren ländlichen und urbanen Gebieten, ihren Weilern, Zentren und dem historischen Dorf Kyburg attraktive Bedingungen für die rund 17’500 Einwohnerinnen und Einwohner. Der Bereich Jugendarbeit ist der Abteilung Gesellschaft angegliedert und leistet einen wichtigen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenhalt unserer Stadt. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per 1. Dezember 2021 eine initiative Persönlichkeit als
Jugendarbeiter/in 50 %
Das Jugendhaus Effretikon und das «Funky» Illnau sind Treffpunkte von Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Daneben führen wir mit unserer Zielgruppe diverse Projekte und Aktivitäten durch und sind am Aufbau von Quartierarbeit. In der Jugendarbeit legen wir Wert auf Professionalität, stetige Weiterentwicklung und Vernetzung. Dabei achten wir auf eine unterstützende und fördernde Haltung nach den Grundprinzipien Partizipation und Übernahme von Verantwortung.
In Ihrer Funktion sind Sie mitverantwortlich für die Führung der beiden offenen Treffs und für die aufsuchende Jugendarbeit in unserer Stadt. Sie tragen die Verantwortung für die Planung und Durchführung diverser Projekte und Aktivitäten zusammen mit Jugendlichen und Sie begleiten Gruppen von Jugendlichen, welche Räume im Jugendhaus gemietet haben. Mit der Ausbildung in Soziokultureller Animation und entsprechender Berufserfahrung oder einer mehrjährigen Tätigkeit in der Jugendarbeit sowie fundierten Fachkenntnissen bringen Sie gute Voraussetzungen mit. Nebst den fachlichen Fähigkeiten überzeugen Sie mit hoher Sozialkompetenz, Kreativität und Affinität für Jugendliche und ihre Themen. Wir wünschen uns eine engagierte, integre und ausgeglichene Persönlichkeit, welche unser Team bereichert.
Wir bieten Ihnen eine vielseitige Aufgabe in einem spannenden Umfeld und einer wertschätzenden und partnerschaftlichen Team- und Unternehmenskultur. Zudem profitieren Sie vom zentral gelegenen Arbeitsort mit bester Verkehrsanbindung sowie Anstellungskonditionen, die sich sehen lassen können, wie z.B. mindestens 5 Wochen Ferien und ZVV-Bonus-Pass-Rabatt. Worauf wir Wert legen in unserer Arbeit und viele weitere Informationen und Impressionen finden Sie auf unserer Website unter www.jugi-effi.ch. Möchten Sie mehr erfahren? Dann können Sie sich gerne an Lisa Weiller, Leiterin Jugendarbeit, wenden unter Telefon 052 354 23 45 (erreichbar Mittwoch – Freitag).
Eine Aufgabe für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung.
Telefon 052 354 24 06
www.ilef.ch
facebook.com/stadtilef
Stadthaus
Märtplatz 29
Postfach 8307
Effretikon