Die Justizkommission des Kantonsrates sucht ein

teilamtliches Mitglied für das Sozialversicherungsgericht (GLP)


für den Rest der Amtsdauer 2019-2025

Das Sozialversicherungsgericht ist ein oberstes kantonales Gericht und als einzige kantonale Rechtsmittelinstanz zuständig für die Behandlung von Beschwerden und Klagen in den Bereichen der Sozialversicherung, so insbesondere der Invalidenversicherung, der Unfallversicherung, der Arbeitslosenversicherung, der Alters- und Hinterlassenenversicherung, der Krankenversicherung und der beruflichen Vorsorge.

Anforderungen:

Die jährliche Besoldung richtet sich nach dem Beschluss des Kantonsrates über die Festsetzung der Besoldung der Mitglieder und Ersatzmitglieder des Sozialversicherungsgerichts vom 3. Januar 1994 (LS 212.83).

Umfassende Informationen zum Sozialversicherungsgericht finden Sie im Internet unter http://www.sozialversicherungsgericht.zh.ch. Für weitere Fragen stehen Ihnen für das Sekretariat der Justizkommission Katrin Meyer (Mo, Di und Do)  unter  +41 43 259 20 67 (bis zum 25. Juli 2024) und Christian Hirschi unter +41 43 259 20 16 (ab 12. August 2024) gerne zur Verfügung.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre elektronische Bewerbung mit einen aktuellen Strafregisterauszug und einer Wohnsitzbestätigung (beide nicht älter als drei Monate) bis zum 16. August 2024.