Bei uns findest du eine Stelle mit Sinn: Unterstütze Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und lebe Inklusion. Setze auch du dich ein in unserem HR-Team als Fachspezialist:in Payroll per sofort oder nach Vereinbarung. 
Fachspezialist:in Payroll 80-100%
WIE?
Als Payroll Profi übernimmst du die Fachverantwortung und gestaltest mit: 

  • Du übernimmst die Lohnverarbeitung für die gesamte Stiftung (ca. 850 Personen)
  • Du bist zuständig für sozialversicherungstechnische Aufgaben inkl. Jahresendabrechnung und Deklarationen (UVG, KTG, AHV, Quellensteuer etc.) Verarbeitung der Kranken- und Unfalltaggelder, Mutterschaftsversicherungen sowie EO-Abrechnungen
  • Du erstellst verschiedene monatliche Reports (z.B. Rückstellungen) und Abstimmung mit der Finanzbuchhaltung
  • Du hilfst mit bei der Pflege der Stammdaten im Abacus
  • Du initialisierst und realisierst eigenständig Projekte im Bereich Payroll 
  • Du bildest die Schnittstelle zum Klientenmanagement 
Auch die Stiftung selbst wirst du vorantreiben: Du bringst deine Erfahrung und dein Fachwissen aktiv ein.
WIESO DU?
  • Weil du eine Kaufmännische Ausbildung mit fachspezifischer Weiterbildung als Payroll Spezialist:in oder Sozialversicherungsfachperson  hast
  • Weil du schon vertiefte Erfahrung im Payroll mitbringst (mind. 5 Jahre)
  • Weil du visiert im Umgang mit HR Systemen, idealweise Abacus mitbringst
  • Weil du bereits anspruchsvolle Payroll Projekte realisiert hast.
  • Weil du es gewohnt bist in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten
  • Weil du lösungsorientiert sowie belastbar bist
Unser starkes Team ist bereit gemeinsam mit dir Grosses zu bewegen. Zusammen gestalten wir die Zukunft der Stiftung und entwickeln neue HR-Lösungen.
WIESO WIR?
  • Wir setzen uns für eine diverse Gesellschaft ein, die von Toleranz und Respekt geprägt ist.
  • Wir begegnen Menschen auf Augenhöhe und schaffen ein Umfeld, in dem sich jeder wertgeschätzt fühlt.
  • Wir setzen uns für die Rechte von Menschen mit Beeinträchtigung ein und tragen dazu bei, eine bessere Zukunft für alle zu schaffen.
  • Wir sind fachlich auf dem neusten Stand, wodurch wir besser auf die Bedürfnisse unserer Betreuten eingehen und sie nachhaltig fördern können.

Du bekommst:
  • 6 Wochen Ferien
  • Wir bieten Jahresarbeitszeit
  • Home-Office 2 Tage möglich
  • Diverse Vergünstigungen
  • Arbeitsplatz mitten in der Stadt Winterthur
  • überdurchschnittliche Beteilung an Weiterbildungen
Die Brühlgut Stiftung begleitet und fördert Menschen mit Beeinträchtigung und bietet ihnen in Winterthur 127 Wohnplätze, 302 Arbeits- und Beschäftigungsplätze sowie rund 40 Ausbildungsplätze an. Sie führt eine Ergo- und Physiotherapiestelle für Menschen vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter sowie drei integrative Kindertagesstätten.
Kontaktperson

Gabi Spengler
HR-Leitung
steht für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Tel.: +41 52 268 11 53

Gabi Spengler, HR-Leitung, freut sich auf die Online Bewerbung.