Per 1. Oktober 2020 suchen wir für unsere Tagesstätten am Standort Brühlberg eine engagierte Persönlichkeit als

Fachperson Betreuung, Aktivierungsfachperson oder vergleichbare Ausbildung 60%
Ihre Aufgaben
  • Begleitung und Unterstützung der Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung in Bezug auf ihre Selbstständigkeit und Erhalten ihrer Fähigkeiten
  • Übernahme und aktive Unterstützung in der Pflege der Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung
  • Mitarbeit im Atelier für Basale Stimulation mit vier schwer mehrfach beeinträchtigten Menschen
  • Erfahrung und Freude am Arbeiten mit Wolle und Papier in Zusammenarbeit mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern mit Beeinträchtigung
  • Erarbeitung und Umsetzung von gestalterischen Projekten in Zusammenarbeit mit Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung
  • Übernahme von Mittagsdiensten und Ressortaufgaben
  • Bezugspersonenarbeit und Zusammenarbeit mit den Angehörigen, Beiständen und internen Fachstellen
Das wünschen wir uns von Ihnen
  • Voraussetzung ist die Ausbildung als Fachperson Betreuung, Aktivierungsfachperson oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im Behindertenbereich ist zwingend erforderlich
  • Praktische Handlungsfähigkeit, ein kreatives Flair und handwerkliches Knowhow
  • Gute soziale und kommunikative Fähigkeiten
  • Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein, gutes Auffassungsvermögen, hohe Belastbarkeit und Zuverlässigkeit, Teamgeist
  • PC Anwenderkenntnisse, Erfahrung mit Redline erwünscht
Das bietet Ihnen die Brühlgut Stiftung
  • Mitarbeit in zwei verschiedenen Tagesstätten am Standort Brühlberg
  • Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem engagierten und humorvollen Team 
  • Regelmässige Arbeitszeiten
  • Ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden 
  • Gegenseitige Wertschätzung und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit internen und externen Bereichen

Gerne geben wir nach unseren Betriebsferien ab dem 3. August 2020 eine Rückmeldung zur eingereichten Bewerbung.

Die Brühlgut Stiftung begleitet und fördert Menschen mit Beeinträchtigung und bietet ihnen in Winterthur 127 Wohnplätze, 297 Arbeits- und Beschäftigungsplätze sowie rund 40 Ausbildungsplätze an. Sie führt eine Ergo- und Physiotherapiestelle für Menschen vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter sowie zwei integrative Kindertagesstätten.
Kontaktperson

Verena Hutzenlaub
Abteilungsleiterin Wohnen & Betreuung Brühlberg
steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Tel.: 052 268 11 38

Daniela Signer, HR Bereichsverantwortliche, freut sich auf Ihre Online Bewerbung.