In unseren Ateliers begleiten und fördern wir Menschen mit unterschiedlichen Bedürfnissen und Möglichkeiten nach agogischen Grundsätzen. Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für unseren Standort Wyden eine aufgestellte Person als

Praktikant (w/m) Atelier 80 %
Ihre Aufgaben

Das Praktikum dauert mindestens 6 Monate, von Vorteil sind 12 Monate. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, die Berufsfelder im agogischen und kreativen Bereich näher kennen zu lernen sowie Einblick in die alltagspraktische Begleitung von Menschen mit zum Teil schweren Beeinträchtigungen zu erhalten.

  • Mitarbeit bei der individuellen Begleitung und Förderung der Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung
  • Mitgestalten des Gruppenprozesses am geschützten Arbeitsplatz
  • Mitarbeit bei der Mittagsbetreuung
  • Unterstützung der Mitarbeitenden mit Beeinträchtigung bei der persönlichen Hygiene
  • Mitarbeit bei bereichsübergreifenden Aktivitäten
Das wünschen wir uns von Ihnen
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Interesse am kreativen / handwerklichen Bereich
Das bietet Ihnen die Brühlgut Stiftung
  • ein anerkanntes Vorpraktikum für weiterführende Studiengänge
  • ein anerkanntes Praktikum für den Einstieg in sozialpädagogische Berufe
Die Brühlgut Stiftung begleitet und fördert Menschen mit Beeinträchtigung und bietet ihnen in Winterthur 127 Wohnplätze, 297 Arbeits- und Beschäftigungsplätze sowie rund 40 Ausbildungsplätze an. Sie führt eine Ergo- und Physiotherapiestelle für Menschen vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter sowie zwei integrative Kindertagesstätten.
Kontaktperson

Astrid Enzler
Teamleiterin Tagesstätten Wyden
steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Tel.: 052 224 55 17

Daniela Signer, HR Bereichsverantwortliche, freut sich auf Ihre Online Bewerbung.