Im Team Integration & Bildung unterstützen wir unsere Lernenden an aktuell rund 40 Ausbildungsplätzen in der gesamten Stiftung. Im nächsten Jahr setzen wir den Fokus zusätzlich noch stärker auf Ausbildungsbegleitungen im allgemeinen Arbeitsmarkt. Für diese Aufgabe und die Weiterentwicklung unseres Bereichs suchen wir per März 2020 oder nach Vereinbarung einen

Job Coach 80%
Ihre Aufgaben
  • Individuelle Unterstützung der Lernenden und Ausbildungsverantwortlichen bei den Ausbildungsumsetzungen in der Brühlgut Stiftung und im ersten Arbeitsmarkt
  • Unterstützung des Helfernetzes bei ausbildungsrelevanten Themen
  • Generieren von Praktikumsplätzen, Ausbildungsplätzen und Anschlusslösungen nach der Ausbildung, in der Regel im ersten Arbeitsmarkt
  • Akquise und Beziehungspflege von Lehrverbundbetrieben
Das wünschen wir uns von Ihnen
  • Abgeschlossene gewerbliche Grundausbildung und Weiterbildung im Sozialbereich (Arbeitsagogik, Sozialpädagogik)
  • Ausbildung als Job Coach oder ähnliches
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise in der beruflichen Eingliederung und in der Arbeit mit Menschen mit einer Beeinträchtigung
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten (mündlich und schriftlich)
  • Verhandlungsgeschick, gute Rhetorik und hohe Sozialkompetenz
Das bietet Ihnen die Brühlgut Stiftung
  • Abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Team und Arbeitsumfeld
  • Zeitgemässe und branchenübliche Anstellungsbedingungen
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung
  • Aktive Mitgestaltung des Wirkungsfeldes
  • Ein Arbeitsumfeld, in dem menschliche Werte und Vertrauen gelebt werden
Die Brühlgut Stiftung begleitet und fördert Menschen mit Beeinträchtigung und bietet ihnen in Winterthur 127 Wohnplätze, 297 Arbeits- und Beschäftigungsplätze sowie rund 40 Ausbildungsplätze an. Sie führt eine Ergo- und Physiotherapiestelle für Menschen vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter sowie zwei integrative Kindertagesstätten.
Kontaktperson

Tobias Helfenstein
Abteilungsleiter Integration & Bildung
steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Tel.: 052 268 11 07

Laura Bonifazi, HR-Bereichsverantwortliche, freut sich auf Ihre Online Bewerbung.