Wir suchen als Mutterschaftsvertretung für den Bereich Wohnen Brühlberg per 1. Dezember 2019 oder nach Vereinbarung bis 30. September 2020 eine
Fachperson Betreuung 80% temporär
Ihre Aufgaben
  • Begleitung und Unterstützung der Bewohnenden in Bezug auf eine möglichst selbstständige und selbstbestimmte Lebensgestaltung
  • Übernahme oder aktive Unterstützung in der Pflege der Bewohnenden
  • Begleitung und Unterstützung in lebenspraktischen Bereichen, einschliesslich der Bewältigung des gemeinsamen Haushaltes und der Freizeitgestaltung
  • Bezugspersonenarbeit und Zusammenarbeit mit den Angehörigen und gesetzlichen Vertretern
  • Administrative Arbeiten und Übernahme von Ressorts
Das wünschen wir uns von Ihnen
  • Voraussetzung ist entweder die Ausbildung als Fachperson Betreuung oder mehrjährige Berufserfahrung in ähnlichem Umfeld
  • Fähigkeit, in komplexen Situationen lösungsorientiert zu handeln
  • ausgeprägtes Auffassungsvermögen und hohe Belastbarkeit 
  • Geduld, Humor und Flexibilität
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • Bereitschaft zu unregelmässigen Arbeitseinsätzen, inkl. Wochenende und Pikettschlafen (ca. 1-2 Nächte/Monat)
Das bietet Ihnen die Brühlgut Stiftung
  • die Zusammenarbeit in einem interdisziplinären, professionellen und motivierten Team
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeitsfeld
  • regelmässige Teamsitzungen und Supervisionen
  • ein attraktives internes Weiterbildungsprogramm, sowie nach Bedarf Fallberatungen 
  • die Möglichkeit kostenfrei an internen Sportprogrammen teilzunehmen so wie die Nutzung des internen Fitnessraumes
Die Brühlgut Stiftung begleitet und fördert Menschen mit Beeinträchtigung und bietet ihnen in Winterthur 127 Wohnplätze, 297 Arbeits- und Beschäftigungsplätze sowie rund 40 Ausbildungsplätze an. Sie führt eine Ergo- und Physiotherapiestelle für Menschen vom Säuglings- bis zum Erwachsenenalter sowie zwei integrative Kindertagesstätten.
Kontaktperson

Verena Hutzenlaub,
Abteilungsleiterin Wohnen/Betreuung Brühlberg Wohnen,
steht Ihnen für Auskünfte gerne zur Verfügung.

Tel.: 052 268 11 38

Tina Amacher, HR Bereichsverantwortliche, freut sich auf Ihre Online Bewerbung.