Kanton Zürich
Bildungsdirektion
Kantonsschule Zürich Nord
Mitarbeiterin/Mitarbeiter Abteilung Adjunktur (60%, befristet)
Die Kantonsschule Zürich Nord als grösste Mittelschule des Kantons Zürich befindet sich in Zürich-Oerlikon und bietet der Schülerschaft der Region ein umfassendes Mittelschulangebot mit einem Langgymnasium, einem Kurzgymnasium und einer Fachmittelschule auf einem Campus an. Unsere Schule zählt rund 2’200 Schülerinnen und Schüler, 300 Lehrpersonen sowie 60 Mitarbeitende der Zentralen Dienste. Die Schulleitung setzt sich zusammen aus 8 Schulleiterinnen und Schulleiter sowie einer Adjunktin als Teil der erweiterten Schulleitung. Der Bereich Zentrale Dienste mit seinen 9 Abteilungen umfasst die administrativen, organisatorischen und technischen Ressorts der Schule. 

Per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung suchen wir in der Abteilung Adjunktur eine verantwortungsbewusste, selbständige und proaktive Mitarbeiterin bzw. einen verantwortungsbewussten, selbständigen und proaktiven Mitarbeiter.

Die Stelle beinhaltet zwei Rollen: Führungsunterstützung Adjunktur (BG 40%, befristet bis 31.12.2027), Stv. Tagesstundenplanung (BG 20%, befristet bis 31.12.2025). Tageweise HomeOffice nach Absprache möglich. 

Wir freuen uns auch sehr über Bewerbungen von Kandidatinnen oder Kandidaten Ü50.
Ihre Aufgaben
Aufgaben (Rolle «Führungsunterstützung Adjunktur») 
  • Gesamtkoordination durch die Adjunktin 
  • Mitarbeit bei Projekten mit Fokus Organisation. Selbständiges Bearbeiten der zugewiesenen Aufgaben. Mitarbeit bei der Erstellung und Überarbeitung von Broschüren
  • Aktuelle Aufgaben: Mitarbeit Projekt Informationsverwaltung, Projekt Timly, Vermietungsmanagement (Vermietung an Externe), Bestellwesen, Corporate Benefits, Mitarbeit bei schulinternen Veranstaltungen (z.B. Abschlussfeierlichkeiten) 

Aufgaben (Rolle «Stv. Tagesstundenplanung») 
  • Gesamtkoordination durch die Tagesstundenplanerin 
  • Stellvertretung der Tagesstundenplanerin. Betreuung des Tagesstundenplans 
  • Koordination des Schul-Terminkalenders: Aufbereiten des Imports per Semesterende für das neue Semester auf Basis des Vorjahres. Koordination der Lehrdiplomprüfungen für Maturitätsschulen (IFE-Prüfungen). Jährliche Organisation von Fotoaufnahmen der neuen Schülerinnen und Schüler sowie Angestellten
Ihr Profil
  • Kaufmännische oder gleichwertige Ausbildung sowie Qualifizierte Berufserfahrung 
  • Stilsichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift 
  • Versierte EDV-Anwenderkenntnisse (MS-Office-Palette) 
  • Geschick im sozialen Umgang, flexibel, freundliches und sicheres Auftreten auch in hektischen Zeiten sowie hohes Qualitätsbewusstsein 
  • Selbstständige, zuverlässige und sorgfältige Arbeitsweise 
  • Bereitschaft, dass Ferien nur in den Schulferien bezogen werden dürfen
Unser Angebot
Es erwartet Sie ein vielseitiges Aufgabenfeld in einem lebendigen Umfeld, ein dynamisches Team sowie attraktive Anstellungsbedingungen gemäss dem kantonalen Personalrecht. Ihr künftiger Arbeitsort befindet sich für drei Jahre auf dem Campus Irchel. Unter www.kzn.ch finden Sie weitere Informationen zu unserer Schule.
Ihre Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich bis zum 31. Mai 2024 ausschliesslich über das Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können nicht berücksichtigt werden. Informationen finden Sie im Internet unter www.kzn.ch. 

Für Auskünfte kontaktieren Sie gerne Nadja Hofstetter (Adjunktin/Leiterin Bereich Zentrale Dienste), unter nadja.hofstetter@kzn.ch (keine Bewerbungen via E-Mail) oder 044 317 24 45.