Kanton Zürich
Bildungsdirektion
Kantonsschule Zürich Nord
MITTELSCHULLEHRPERSON SPORT MIT ZUSATZAUSBILDUNG TANZ 50%
Die Kantonsschule Zürich Nord führt ein Lang- und ein Kurzgymnasium mit allen im Kanton Zürich angebotenen Profilen und den zweisprachigen Maturitätsabschlüssen Deutsch/Englisch und Deutsch/Französisch sowie eine Fachmittelschule. Sie zählt rund 2'000 Schülerinnen und Schüler, 300 Lehrpersonen, 50 Mitarbeitende der Zentralen Dienste sowie acht Schulleiterinnen und Schulleiter, die zum erfolgreichen Gelingen des Schulalltages beitragen. Die grosszügige Schulanlage steht an zentraler Lage unweit des Bahnhofs Oerlikon.
Ihre Aufgaben
Auf Beginn des Herbstsemesters 2022/23 ist an der Kantonsschule Zürich Nord folgende Stellen als Mittelschullehrpersonen mit besonderen Aufgaben zu besetzen:

Sport mit Zusatzausbildung im Bereich Tanz (50%) 

Aufgrund kantonaler Vorgaben beträgt das Mindestpensum 50%, die Stelle kann daher nicht aufgeteilt werden.
Ihr Profil
Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Unterrichtsfach sowie das Lehrdiplom für Maturitätsschulen oder eine gleichwertige fachliche und pädagogische Ausbildung. Sie bringen ausreichende Lehrerfahrung auf der Gymnasialstufe mit und sind motiviert, als Mittelschullehrperson mbA im Rahmen der Klassen- und Schulführung zusätzliche Aufgaben zu übernehmen.
Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine interessante, vielfältige und herausfordernde Tätigkeit an einer Schule mit umfassendem Mittelschulangebot.
Ihre Bewerbung
Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte reichen Sie Ihre Unterlagen bis 5. September 2021 an das Rektorat der Kantonsschule Zürich Nord ausschliesslich über das Online-Tool ein. Für Auskünfte steht Ihnen der zuständige Prorektor für das Fach Sport, Herr Marcel Müller, ab 16. August 2021 gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.kzn.ch.