Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich behandelt und betreut psychisch kranke Menschen jeden Alters. Die über 2500 Mitarbeitenden der 55 verschiedenen Berufsbilder leisten in interdisziplinären Teams ihren Beitrag zur ganzheitlichen Versorgung der Patientinnen und Patienten, von der Abklärung über die Therapie bis zur Nachsorge. Unsere Arbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Eigenverantwortung und wir fördern gemeinsam eine innovative Unternehmenskultur. Als universitäre Klinik engagieren wir uns erfolgreich an nationalen und internationalen Forschungsprojekten.

Die Alterspsychiatrie und Psychotherapie mit Standorten Minervastrasse und Lenggstrasse bietet ein stationäres, ambulantes und teilstationäres Angebot für Patienten ab dem 65. Lebensjahr mit den Schwerpunktthemen Demenzen, Delir, affektive Erkrankungen, Psychosomatik sowie den Abhängigkeitserkrankungen, Schmerz, Schlafstörungen und Psychosen an sowie ein breites Angebot im Konsiliar-/Liaison-Dienst.

Für das Sekretariat am Standort Minervastrasse und Lenggstrasse, suchen wir per 1. September 2024 oder nach Vereinbarung, eine/einen

Sekretärin / Sekretär (Arbeitseinsatz zwingend Mittwoch, Donnerstag und Freitag)
60%
 
Ihre Aufgaben
  • Administrative Unterstützung des Ärztesekretariates; zwei Stationen am Standort Lenggstrasse
    (40 % Mittwoch und Donnerstag) und Ambulatorium (20 % jeweils am Freitag) am Standort Minervastrasse
  • Unterstützung bei der Vorbereitung und Versand an das Staatsarchiv 
  • Pflege der digitalen Patientendokumentationen, inklusive Scanning 
  • Stellvertretungsaufgaben innerhalb des Teams
Ihr Profil
  • Kaufmännische Grundausbildung, Weiterbildung zum/zur Arztsekretär/in erwünscht 
  • Teamfähigkeit und Flexibilität 
  • Kenntnisse in medizinischer Terminologie und fundierte IT-Anwenderkenntnisse (KISIM, arts, MS Office) sowie stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift 
  • Zuverlässige, motivierte und belastbare Persönlichkeit 
  • Selbstständige, dienstleistungsorientierte und strukturierte Arbeitsweise 
  • Bereitschaft für Veränderungen
Unser Angebot
  • Ein spannendes Tätigkeitsfeld mit verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben 
  • Anstellungsbedingungen nach dem kantonalen Personalgesetz 
  • Attraktive Sozialleistungen (Übernahme von 60 % der Pensionskassenbeiträge) 
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie Sportangebote 
  • Beteiligung am ZVV-BonusPass/Generalabonnement 
  • Personalrestaurant mit subventionierten Preisen 
  • Moderne Büroräumlichkeiten
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Claudia Conti Wagner, Gesamtleitung Sekretariate KAP, Klinik für Alterspsychiatrie und Psychotherapie, Tel. +41 (0)58 384 44 57.Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch