Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich behandelt und betreut psychisch kranke Menschen jeden Alters. Die über 2500 Mitarbeitenden der 55 verschiedenen Berufsbilder leisten in interdisziplinären Teams ihren Beitrag zur ganzheitlichen Versorgung der Patientinnen und Patienten, von der Abklärung über die Therapie bis zur Nachsorge. Unsere Arbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Eigenverantwortung und wir fördern gemeinsam eine innovative Unternehmenskultur. Als universitäre Klinik engagieren wir uns erfolgreich an nationalen und internationalen Forschungsprojekten.
Innovation und Tradition 
Die PUK eröffnet anfangs 2025 in Oerlikon ein neues Ambulatorium mit einem breiten psychiatrischen Angebot aus allen vier Kliniken. Damit definiert die PUK die Organisation ihrer intermediären Dienstleistungen neu und setzt die Strategie «ambulant vor stationär» in der psychiatrischen Versorgung im Kanton Zürich innovativ um. Im Ambulatorium werden mehr als 180 Personen arbeiten und über 500 Personen täglich behandelt. Möchten Sie eine Schlüsselrolle bei der Transformation der intermediären psychiatrischen Versorgung einnehmen? Werden Sie Teil eines innovativen Teams bei der PUK und gestalten Sie die Zukunft der psychiatrischen Versorgung mit. 

Zum Auf- und Ausbau der Plattform für ambulante und aufsuchende Dienstleistungen suchen wir per 1. August 2024 oder nach Vereinbarung, eine / einen
Geschäftsleiterin / Geschäftsleiter
100%
 
Ihre Aufgaben
  • Grundlegende Entwicklung der Organisation des intermediären Dienstleistungsbereichs und Umsetzung der Plattformstrategie 
  • Führung der Plattform (finanzielle und personelle Führung, Controlling und Qualitätsmanagement) mit direkter Berichterstattung an den CEO 
  • Verantwortung über die Infrastruktur sowie die Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation der Plattform 
  • Mitwirkung bei der Entwicklung und Umsetzung der Geschäftsfeld-Strategien der PUK insbesondere in der ambulanten Versorgung 
  • Zentrale Schnittstelle und Bindeglied zwischen den Kliniken, der Geschäftsleitung sowie sämtlichen internen und externen Anspruchsgruppen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Betriebswirtschaftsstudium (FH oder Universität) oder eine vergleichbare Qualifikation 
  • Führungs- und Change-Erfahren mit Erfolgsausweis im schweizerischen Gesundheitswesen 
  • Geschick in Aufbau und Pflege von Netzwerken, Partnerschaften und Kooperationen 
  • Integrative, gewinnende und dienstleistungsorientierte Leadership-Persönlichkeit mit ausgezeichneten Kommunikationsfähigkeiten 
  • Ausgeprägte strategische Kompetenz kombiniert mit Umsetzungskompetenz
Unser Angebot
  • Einzigartige Chance, eine neue Ära der Patientenversorgung zu prägen und die traditionellen Versorgungsstrukturen zu transformieren 
  • Moderne und attraktive Anstellungs- und Arbeitsbedingungen 
  • Zusammenarbeit mit allen klinischen Bereichen der PUK 
  • Anspruchsvolle und breit gefächerte Aufgaben 
  • Zusammenarbeit mit dynamischen und motivierten Teams 
  • Grosszügige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten

Bereit, die Zukunft der psychiatrischen Versorgung zu gestalten? 

Werden Sie Teil unseres Teams und bewerben Sie sich noch heute! Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Tessa Müller, Projektleiterin, +41 58 384 27 09. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige online Bewerbung. Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.

Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch