Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich behandelt und betreut psychisch kranke Menschen jeden Alters. Die über 2500 Mitarbeitenden der 55 verschiedenen Berufsbilder leisten in interdisziplinären Teams ihren Beitrag zur ganzheitlichen Versorgung der Patientinnen und Patienten, von der Abklärung über die Therapie bis zur Nachsorge. Unsere Arbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Eigenverantwortung und wir fördern gemeinsam eine innovative Unternehmenskultur. Als universitäre Klinik engagieren wir uns erfolgreich an nationalen und internationalen Forschungsprojekten.
In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJP) werden in Männedorf auf zwei Stationen und einer Tagesklinik, Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren mit psychischen Störungen von einem interprofessionellen Team psychiatrisch-psychotherapeutisch und im milieutherapeutisch orientierten Setting behandelt und betreut. Das Zentrum für Kinderpsychiatrie «Brüschhalde» am Standort Männedorf verfügt über eine moderne Infrastruktur mit grosszügig gestalteter Aussenanlage. Es liegt im Naherholungsgebiet zwischen der Region Pfannenstiel und dem Zürichsee. 

Für diese neu geschaffene Stelle suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine
Standortleitung Zentrum für Kinderpsychiatrie / Stellvertretende Leitung Pflege und Sozialpädagogik KJP
80% - 90%
 
Ihre Aufgaben
  • Gewährleisten der pflegerischen Versorgung mit Orientierung an „best practice“ und ethischen Grundsätzen 
  • Verantwortlich für die Personalführung und -entwicklung von rund 50 Mitarbeitenden sowie Übernahme der Stellvertretungsrolle Leitung Pflege und Sozialpädagogik KJP 
  • Eine zukunftsgerichtete Fachentwicklung in der Pflege und Sozialpädagogik sowie im interprofessionellen Kontext sicherstellen 
  • Personal-, Sach- und Weiterbildungsbudgets verantworten 
  • Die duale Zusammenarbeit mit ärztlichen und fachlichen Partnerinnen und Partnern fördern 
  • Initiierung und Implementierung von Innovationsprozessen 
  • Aktive Mitarbeit in bereichs- und klinikübergreifenden Projekten
Ihr Profil
  • Belastbare und differenziert denkende Führungsperson 
  • Eidgenössisch anerkannte Ausbildung oder Studium in Pflege oder Sozialpädagogik (mindestens HF) 
  • Weiterbildung in führungsrelevanten Themenbereichen (z.B. Management, Leadership, Change Management) 
  • Erfahrung in der kinder- und jugendpsychiatrischen Versorgung von Vorteil 
  • Freude und Interesse an der interprofessionellen Zusammenarbeit 
  • Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Sprachgewandtheit (mündlich und schriftlich)
Unser Angebot
  • Verantwortungsvolle und vielseitige Führungstätigkeit in einem anspruchsvollen, attraktiven sich weiterentwickelnden universitären Arbeitsumfeld 
  • Lösungsorientiertes, zukunftsgewandetes und kollegiales Führungsteam 
  • Vielfältige fachliche und persönliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalem Personalgesetz 
  • Attraktive Sozialleistungen (Übernahme von 60% der Pensionskassenbeiträge) 
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie Sportangebote, Betriebseigene Kinderkrippe und Beteiligung am ZVV-BonusPass
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Thomas Altenburger, Leiter Pflege und Sozialpädagogik KJP, +41 (0)58 384 66 70 oder thomas.altenburger@pukzh.ch.
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch