Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich behandelt und betreut psychisch kranke Menschen jeden Alters. Die über 2500 Mitarbeitenden der 55 verschiedenen Berufsbilder leisten in interdisziplinären Teams ihren Beitrag zur ganzheitlichen Versorgung der Patientinnen und Patienten, von der Abklärung über die Therapie bis zur Nachsorge. Unsere Arbeit basiert auf gegenseitigem Vertrauen und Eigenverantwortung und wir fördern gemeinsam eine innovative Unternehmenskultur. Als universitäre Klinik engagieren wir uns erfolgreich an nationalen und internationalen Forschungsprojekten.
Für unsere Abteilung Recht und Compliance am Standort Lenggstrasse in Zürich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Juristische Mitarbeiterin / Juristischer Mitarbeiter
50% - 60%
 
Ihre Aufgaben
  • Erarbeitung von juristischen Grundlagen, Überprüfung und Aktualisierung von Reglementen, Weisungen, Merkblättern und Schulungen mit juristischem Bezug 
  • Beratung und Unterstützung der Kliniken, Direktionen und Mitarbeitenden in rechtlichen Fragestellungen, insb. in den Bereichen KESR, Haftpflichtrecht, Datenschutz, Gesundheits- und Patientenrecht, Vertragsrecht 
  • Bearbeitung des Tagesgeschäfts, insb. Behandlung von spannenden Fragestellungen in den erwähnten Schwerpunktgebieten 
  • Begleiten und Führen von Verfahren insb. verwaltungsrechtlicher Natur 
  • Leitung, Koordination und Mitwirkung in Projekten mit juristischen Fragestellungen
Ihr Profil
  • Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften 
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise als Unternehmensjurist/-juristin im Spital- oder Gesundheitsbereich 
  • Vertieftes Fachwissen und Arbeitserfahrung in den oben genannten Schwerpunktgebieten ist erwünscht 
  • Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten und eine effiziente, eigenständige Arbeitsweise 
  • Freude im Team zu arbeiten, belastbar, dienstleistungsorientiert, sprachliche Gewandtheit (adressatengerecht)
Unser Angebot
  • Ein spannendes Tätigkeitsfeld mit verantwortungsvollen und vielseitigen Aufgaben 
  • Motiviertes und kollegiales Team 
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten 
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalem Personalgesetz 
  • Attraktive Sozialleistungen (Übernahme von 60% der Pensionskassenbeiträge) 
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie Sportangebote, Betriebseigene Kinderkrippe, Beteiligung am ZVV-BonusPass, etc.
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne lic. iur. Stefanie Roitinger, Stv. Leitung Recht und Compliance, Tel. +41 58 384 28 78. 

Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch