Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich steht seit 1870 im Dienste der Behandlung psychisch Kranker und ist heute in Erfüllung ihres Leistungsauftrags für die regionale und überregionale psychiatrische und psychotherapeutische Grundversorgung im Grossraum Zürich zuständig. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik übernimmt sie Aufgaben in der universitären Lehre und Forschung sowie in der Aus-, Fort- und Weiterbildung mit internationaler Vernetzung.
Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP) der PUK ist zuständig für die kinder- und jugendpsychiatrische Versorgung im gesamten Kanton Zürich. 

Für unsere frühe intensive verhaltenstherapeutische Intervention, FIVTI, innerhalb der Fachstelle Autismus Frühintervention, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung vorerst befristet für ein Jahr eine/einen
Therapeuten-Assistentinnen / Therapeuten-Assistenten
60% - 80%
 
Ihre Aufgaben Unter der Leitung der fallführenden Psychologin
  • Durchführung von eigenen regelmässigen Therapiesitzungen mit Kindern im Vorschulalter mit einer Autismus Diagnose am Autismus Therapiezentrum Zürich 
  • Inklusive exakter Datenerhebung und Auswertung 
  • Halten von Social-Skills Gruppen und Begleitung der Patienten in den Social-Skills Gruppen oder in anderen Gruppensettings (Spielgruppe, Kita, Kindergarten) 
  • Teilnahme an Teamsitzungen, Trainingssitzungen, Besprechungen und Weiterbildungen 
  • Mithilfe bei der Instandhaltung von Material und Infrastruktur am Therapiezentrum
Ihr Profil
  • Abgeschlossene Berufsbildung (Lehrabschluss in einem medizinischen oder pädagogischen Bereich oder Matura (kann als Psychologiepraktikum angerechnet werden))
  • Bereitschaft die interne theoretische Weiterbildung in FIVTI zu absolvieren 
  • Erfahrung im Umgang mit Kindern im Vorschulalter 
  • Interesse an Autismus-Spektrum-Störung und angewandter Verhaltensanalyse (ABA) 
  • Basiskenntnisse in Microsoft Office und Google Applikationen 
  • Zeitliche Flexibilität 
  • Initiative, teamfähige und belastbare Persönlichkeit 
  • Sprachkenntnisse in Deutsch auf Niveau C1
Unser Angebot
  • Spannendes, vielseitiges Aufgabengebiet 
  • Unentgeltliche interne Weiterbildung in Autismus, angewandter Verhaltensanalyse und Frühintervention 
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit 
  • Motiviertes, aufgestelltes Team 
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalen Richtlinien 
  • Beteiligung am ZVV-BonusPass, subventioniertes Sportabonnement beim ASVZ
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne lic. phil. Nadja Studer, Leitende Psychologin unter Tel. +41 (0) 43 499 26 26. Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch