Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

Als Teil unseres Pool-Teams tragen Sie an unserem Hauptstandort (Lenggstrasse 31 in Zürich) zur Entlastung sowie zur Deeskalation in Patientensituationen mit Fremd- und Selbstgefährdungspotenzialen bei. Als Springer/-in sind Sie in Ihrer jeweiligen Schicht (Früh- oder Spätdienst) als punktuelle Unterstützung aller Stationen tätig.

So bietet sich für Sie als Mitarbeiterin oder Mitarbeiter bei maximaler Flexibilität betreffend Einsatzbereich und Arbeitszeit die Möglichkeit, Einblick in verschiedene Fachgebiete der Psychiatrie zu erhalten.

Per sofort oder nach Vereinbarung suchen wir für unsere im Ausbau befindliche Pool-Organisation für den Standort Lenggstrasse Mitarbeitende mit der Qualifikation

 

Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF / FH
Dipl. Pflegefachfrau HF/FH oder Dipl. Pflegefachmann HF/FH als Springer/-in
im Stundenlohn
 
Ihre Aufgaben
  • Punktuelle Unterstützung aller Stationsteams bei akuten Personalausfällen und zur Entlastung in Spitzenzeiten
  • Begleitung unserer Patientinnen und Patienten über alle Lebensspannen hinweg in Krisensituationen sowie in Phasen mit erhöhtem Betreuungsaufwand
  • Aktive Gestaltung eines ressourcenfördernden milieutherapeutischen Behandlungssettings

 

Ihr Profil
  • Anerkannter Abschluss Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (bei ausländischen Diplomen inkl. Schweizer Anerkennung)
  • Erfahrung im Bereich Psychiatrie mit guten Deutschkenntnissen
  • Bereitschaft zum ca. 60-80% Pensum auf Stundenlohnbasis pro Monat im Rahmen von Springereinsätzen
  • Sicherheit in der Anwendung des Deeskalations- und Aggressionsmanagement sowie BLS Massnahmen
  • Spass daran, sich in einem sehr dynamischen Arbeitsumfeld zu bewegen
  • Flexibilität in der Anpassung von Arbeitsabläufen sowie im Umgang mit verschiedenen interprofessionellen Teams

 

Unser Angebot
  • Flexibel planbare Arbeitseinsätze
  • Ein universitär geprägtes, klinisches Arbeitsumfeld
  • Learning on the Job sowie vielfältige persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalem Personalgesetz
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie Sportangebote, Betriebseigene Kinderkrippe und Beteiligung am ZVV-BonusPass 
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Ramona Zimmermann-Hostettler, Leitung Pool Pflege und Sozialpädagogik, Tel. +41 58 384 22 43.
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch