Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.
Das Medizincontrolling ist in der Unternehmensentwicklung angesiedelt, was eine vielseitige und interessante Zusammenarbeit mit verschiedenen Berufsgruppen mit sich bringt. Zur Vervollständigung unseres Teams suchen wir am Standort Lenggstrasse oder in Rheinau ab Februar 2023 oder nach Vereinbarung eine/n
Medizinische Kodiererin / Medizinischen Kodierer
20% - 40%
 
Ihre Aufgaben
  • Eigenverantwortliche, vollständige und zeitnahe medizinische Kodierung der stationären Fälle nach TARPSY
  • Enge Zusammenarbeit mit den Leistungserbringern zur Optimierung der Vollständigkeit und Abbildungsgenauigkeit in der Dokumentation
  • Beratung für den medizinischen Bereich in Fragen der Kodierung
  • Unterstützung bei der kontinuierlichen Verbesserung der Dokumentations- und Kodierqualität
  • Mithilfe bei der Vor- und Nachbereitung der Kodierrevision
Ihr Profil
  • Medizinische Grundausbildung (Ärztin / Arzt, Pflegefachperson, Therapeutin / Therapeut /)
  • Mehrjährige Erfahrung in der medizinischen Kodierung eines Fallpauschalen-Systems (SwissDRG, TARPSY, ST-REHA)
  • Eidg. Fachausweis in medizinischer Kodierung von Vorteil
  • Sehr exakte und zuverlässige Arbeitsweise sowie gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenz
Unser Angebot
  • Spannende Tätigkeit in einem interprofessionellen, innovativen und motivierten Team
  • Möglichkeit zur Arbeit im Homeoffice
  • Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Anstellungsbedingungen nach kantonalem Personalgesetz
  • Attraktive Sozialleistungen (Übernahme von 60% der Pensionskassenbeiträge)
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie Sportangebote, Betriebseigene Kinderkrippe, Beteiligung am ZVV-BonusPass und subventioniertes Personalrestaurant
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Mira Kirst, Leiterin Medizincontrolling, mira.kirst@pukzh.ch.

Amanda Döbeli, HR Beraterin, freut sich auf Ihre vollständige online Bewerbung.

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch