Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (Direktor Prof. Dr. med. Erich Seifritz) der PUK Zürich bietet ein umfassendes stationäres, ambulantes und tagesklinisches Angebot für Erwachsene an.

 

Für die stationäre Krisenintervention (KIZ), als Teil des Zentrums für Soziale Psychiatrie (ZSP) unter der Leitung von Chefarzt PD Dr. med. Stefan Vetter, suchen wir ab dem 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine
Dipl. Pflegefachperson HF mit Schwerpunkt Psychiatrie im KIZ
80%
 
Ihre Aufgaben
  • Krisenintervention im stationären Rahmen (Aufnahme-, Verlaufs- und Austrittsgespräche)
  • Kurzberatungen, Krisenintervention und Triage am Telefon
  • Selbständiges Leiten von Gruppenangeboten (Achtsamkeit, Stressmanagement und Schlafhyhiene)
  • Administrative Aufgaben (Führung der Patientendokumentationen mit erstellen des Austrittsberichtes in Zusammenarbeit mit der Oberärztin)
  • Betriebliche Aufgaben (Hotellerie, Verpflegung, Bestellungen)
  • Begleitung und Anleitung der Psychologiepraktikant/Innen und Hilfspersonal
  • Fallführung unter ärztlicher Supervision
  • Verantwortung für eigenen Behandlungspfad
Ihr Profil
  • Abgeschlossene, anerkannte Berufsausbildung im Fachbereich Pflege HF/(Anerkennungsnachweis des Schweizerischen Roten Kreuzes bei ausländischen Diplomen)
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer psychiatrischen Einrichtung ist Voraussetzung
  • Zusatzausbildungen in Gesprächsführung und/oder Entspannungstechniken sind von Vorteil
  • Freude am selbstständigen und zu grossen Teilen eigenverantwortlichen Handeln sowie an der interdisziplinären Tätigkeit im Team
Unser Angebot
  • Vielseitige und selbstständige Tätigkeit in einem interdisziplinären Team
  • Fachliche Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • Regelmässige Fallsupervision
  • Beteiligung an ÖV-Abonnement nach bestandener Probezeit
  • Anstellungsbedingungen nach dem kantonalen Personalrecht
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Simona Malnati, Betriebsleiterin KIZ Tel. +41 44 296 73 61.
Beatrice Arnold, HR Beraterin, freut sich auf Ihre vollständige Online-Bewerbung. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Dossiers von Personalvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch