Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.
In der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP) werden in Männedorf auf zwei Stationen und einer Tagesklinik, Kinder im Alter von 5 bis 15 Jahren mit schweren psychischen Störungen von einem interdisziplinären Team psychiatrisch-psychotherapeutisch und im milieutherapeutisch orientierten Setting behandelt und betreut. 

Für unsere Kinderstationen in Männedorf suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n
Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann oder Dipl. Sozialpädagogin / Sozialpädagoge (KS)
70 - 90%
 
Ihre Aufgaben
  • Gewährleistung der pädagogischen und pflegerischen Versorgung, welche sich an Best Practice und ethisch-moralischen Gesichtspunkten orientiert 
  • Aktive Gestaltung eines ressourcenfördernden milieutherapeutischen Behandlungssettings 
  • Umsetzung des Pflegeprozesses im Bezugspersonensystem 
  • Begleitung in Krisensituationen 
  • Aktive Teilnahme an einer intensiven interprofessionellen Zusammenarbeit 
Ihr Profil
  • Sie sehen unsere Kinder und Jugendlichen im Mittelpunkt Ihrer Arbeit 
  • Abgeschlossene Berufsausbildung im Fachbereich (Anerkennungsnachweis bei ausländischen Abschlüssen) 
  • Sie verfügen über Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie oder sind bereit sich entsprechende Kompetenzen anzueignen 
  • Bereitschaft verschiedene Schichtdienste an allen Wochentagen zu leisten (überwiegend Früh- und Spätdienste)
Unser Angebot
  • Spannende, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabebereiche in einem vielseitigen, dynamischen und universitär geprägten Umfeld 
  • Fall- und Teamsupervision 
  • Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten 
  •  Anstellungsbedingungen nach kantonalem Personalgesetz 
  • Attraktive Sozialleistungen (Übernahme von 60% der Pensionskassenbeiträge)
  • Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten sowie Sportangebote, Betriebseigene Kinderkrippe und Beteiligung am ZVV-BonusPass
Kontakt:
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Thomas Altenburger, Leiter Pflege KJPP, Tel. +41 58 384 66 70.
Wir freuen uns auf Ihre vollständige Online-Bewerbung.

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen.
Arbeitsort
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch