Die psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt Zürich und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

 

Die Klinik für Alterspsychiatrie (KAP) bietet älteren Menschen mit psychischen Erkrankungen spezialisierte und auf die individuellen Bedürfnisse zugeschnittene Therapie an. Neueste wissenschaftliche Erkenntnisse werden mit einbezogen.

 

Für die spezialisierte Akutstation G2 am Standort Hegibach, Zürich mit dem Schwerpunkt Depression und Trauma im Alter mit 19 Betten suchen wir per 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung eine/-n

Stationsleiterin/er in der Klinik für Alterspsychiatrie G2
Ihre Aufgaben
Ihr Profil
Unser Angebot

Das Team G2 freut sich auf eine tatkräftige und authentische Mitgestalterin/-er.

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerneAnna-Maria Kuhle Lobo Pereira, Leiterin Pflege KAP, Tel. +41 44 389 14 55. Brigitta Abegg, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

 

Dossiers von Personalvermittlern können leider nicht berücksichtigt werden.

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch