Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

 

In der Direktion Pflege, Therapien und Soziale Arbeit am Standort Minervastrasse, Zürich, Klinik für Alterspsychiatrie, suchen wir für das Ausbildungsjahr 2020 / 2021 eine
Aktivierungsfachperson in Ausbildung (2. oder 3. Ausbildungsjahr) KAP
Ihre Aufgaben
Ihr Profil
Unser Angebot

 

Am Standort Minervastrasse, Klinik für Alterspsychiatrie (KAP), Zürich liegt der Schwerpunkt des Ausbildungsplatzes (2. oder 3. Ausbildungsjahr) in der aktivierungstherapeutischen Arbeit mit Patientinnen und Patienten mit affektiven Störungen und Abhängigkeitserkrankungen (stationär); evtl. leichte kognitive Einschränkungen).

 

Brigitta Abegg, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

 

Für Fragen zum Ausbildungsplatz KAP Minervastrasse wenden Sie sich an:

 

Christine Schiltknecht, Praktikumsanleitende Aktivierungstherapie, Tel. +41 (0)44 389 14 93 oder

Lotti Müller, Leiterin Therapien KAP Minerva, Tel +41 (0)44 389 14 60,

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich, Therapien, Minervastrasse 145, Postfach 1668, 8032 Zürich

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch