Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.

 

Auf drei Jugendlichenstationen in der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie (KJPP) werden Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren mit schweren psychischen Störungen in einem interdisziplinären Team psychiatrisch-psychotherapeutisch und im milieutherapeutischen Rahmen behandelt und betreut.

 

Für die Jugendlichenstation 1 an der Neumünsterallee im Zentrum von Zürich suchen wir ab 1. November 2019 oder nach Vereinbarung eine
Stationsleitung 100 % (dipl. Pflegefachperson HF/FH oder dipl. Sozialpädagogin/Sozialpädagoge HF/FH)
Ihre Aufgaben
Ihr Profil
Unser Angebot

 

 

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne ab 17. Juni 2019, Sascha Caspers, Leiter Pflege & Sozialpädagogik KJPP, Tel. +41 43 499 26 11.

 

Sonja Schoch, HR Beraterin, freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über unser Online-Bewerbungsportal. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

 

Dossiers von Personalvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.
Psychiatrische Universitätsklinik Zürich
Lenggstrasse 31, Postfach 363
8032 Zürich
www.pukzh.ch