tilia bietet Menschen ab dem 18. Lebensjahr, die auf Pflege und Betreuung angewiesen sind, eine professionelle und fürsorgliche Umgebung, in der sie gut umsorgt sind. An unseren sechs Standorten im Grossraum Bern steht die bezugs- und palliative-care-orientierte Pflege und Betreuung im Zentrum. tilia betreibt stationäre Langzeit-Wohnbereiche, Fachabteilungen für Demenz- und Respirationserkrankungen, psychiatrische, neurologische und bariatrische Langzeitpflege sowie diverse ambulante Angebote.

Wir suchen per 1. Juni 2024 oder nach Vereinbarung am Standort Elfenau eine/n

Bildungsbeauftragte/n 80-90%
Ihre Aufgabe
  • Mitverantwortung für die Sicherstellung der Ausbildungsqualität
  • Rekrutieren und begleiten von Lernenden/Studierenden in ihrem Lernprozess
  • Praxiseinsätze von Lernenden und Studierenden planen
  • Begleitung der Berufsbildner/-innen und organisieren von Anlässen der Berufsbildung
  • Entwickeln und umsetzen von Massnahmen zur Personalentwicklung und Nachwuchsförderung
  • Unterrichten im LTT (Lernen / Training / Transfer) Praxis, Pflege HF
Unsere Anforderungen
  • Leidenschaft für Bildung und Nachwuchsförderung
  • Diplom Pflege FH/HF, vorzugsweise mit Praxis in der Langzeitpflege
  • Diplom in Erwachsenenbildung (od. Äquivalenz)
  • Erfahrung in der Ausbildung von Lernenden und Studierenden FH/HF im Bereich Pflege
  • Teamorientierte, verantwortungsvolle und innovative Persönlichkeit mit hohem Qualitätsdenken
Unser Angebot
  • Vielseitige und spannende Aufgabe in einem gut eingespielten und motivierten Team
  • Sorgfältige und individuelle Einführung in das Aufgabengebiet
  • Attraktive Anstellungsbedingungen u.a. garantierte 11 Feiertage pro Jahr
  • Individuelle Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Breitabgestütztes betriebliches Gesundheitsmanagement
Sinnvolle Tätigkeit
Mitarbeiterfreundlich
Faire Löhne & Lohnnebenleistungen
Gesundheit & Soziales
Weiterbildung & Perspektiven
Familienfreundlich
Arbeitsort
tilia Elfenau
Elfenauweg 68
3006 Bern
Kontakt
Spricht Sie diese vielseitige und spannende Aufgabe an?
Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung.

Für Auskünfte wenden Sie sich gerne an:
Simone Schnider, Bildungsbeauftragte, Telefon: 031 930 33 53.
 
Teilen