tilia bietet Menschen ab dem 18. Lebensjahr, welche Pflege und Betreuung benötigen, ein Zuhause, an dem sie gut umsorgt sind. An unseren sechs Standorten im Grossraum Bern steht die bezugs-und palliative-care-orientierte Pflege und Betreuung im Zentrum. tilia betreibt stationäre Langzeit-Wohnbereiche, Fachabteilungen für Demenz-und Respirationserkrankungen, psychiatrische, neurologische und bariatrische Langzeitpflege, sowie diverse ambulante Angebote.

Sie suchen eine attraktive Stelle im Bereich Kommunikation und Marketing mit viel Eigenverantwortung in einem sinnstiftenden Umfeld?

Wir bieten nach Vereinbarung an unserer Geschäftsstelle in Ostermundigen eine Stelle als

Kommunikations-/Marketing-Fachfrau/-mann 80-100 %
Ihre Aufgabe
  • Entwicklung und Umsetzung von Konzepten und Kampagnen (print & digital)
  • Mediaplanung und Content Produktion (inkl. Social Media, Video, Print)
  • Operative Projektleitungen
  • Entwicklung und Umsetzung der digitalen Kommunikations- und Marketingstrategie
Unsere Anforderungen
  • Kommunikationsprofi mit vertieften Marketing-Kenntnissen
  • Kommunikationsfachfrau/-mann, Marketingfachfrau/-mann (mit eidg. FA oder BP) oder äquivalent 
  • Ausgewiesene konzeptuelle, organisatorische und Umsetzungs-Qualitäten
  • Dynamische und aufgeschlossene Persönlichkeit mit hohem Dienstleistungsdenken und Qualitätsbewusstsein
Unser Angebot
  • Abwechslungsreiche Funktion mit viel Gestaltungsspielraum in einem kleinen, dynamischen Team
  • Spannende Drehscheibenfunktion mit vielfältigen Kontakten und Entwicklungsmöglichkeiten 
  • Attraktive Anstellungsbedingungen (11 Feiertage, 5 Wochen Ferien, Weiterbildungsangebot)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und tilia Gesundheitspass
Sinnvolle Tätigkeit
Mitarbeiterfreundlich
Faire Löhne & Lohnnebenleistungen
Gesundheit & Soziales
Weiterbildung & Perspektiven
Familienfreundlich
Arbeitsort
tilia Stiftung für Langzeitpflege
Untere Zollgasse 28
3072 Ostermundigen
Kontakt
Spricht Sie diese vielseitige und spannende Aufgabe an?
Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung.

Für Auskünfte wenden Sie sich gerne an:
Christine Chappuis, Leiterin Generalsekretariat, Telefon: 031 930 01 21.
 
Teilen