tilia bietet Menschen ab dem 18. Lebensjahr, welche Pflege und Betreuung benötigen, ein Zuhause, an dem sie gut umsorgt sind. An unseren sechs Standorten im Grossraum Bern steht die bezugs- und palliative-care-orientierte Pflege und Betreuung im Zentrum. tilia betreibt stationäre Langzeit-Wohnbereiche, Fachabteilungen für Demenz-und Respirationserkrankungen, psychiatrische, neurologische und bariatrische Langzeitpflege, sowie diverse ambulante Angebote.


Neue Kompetenzen im Fachgebiet der Respiration / Beatmung erwerben?

Wir bieten per 1. Juni oder nach Vereinbarung an unserem Standort Wittigkofen eine Stelle als

Fachfrau/Fachmann Gesundheit 60-100%
Ihre Aufgabe
  • Pflege und Betreuung in komplexen Pflegesituationen
  • Umsetzen und leben von Palliative Care
  • nach Einarbeitung Übernahme von respiratorischer Behandlungspflege und Tagesverantwortung
  • Bezugsperson und Mitarbeit im Pflegeprozess
  • Mitverantwortung bei der Betreuung der Lernenden FaGe/AGS auf dem Wohnbereich
Unsere Anforderungen
  • Freude am Pflegeberuf in der Langzeitpflege und an der Entwicklung unseres Fachgebiets
  • Interesse an komplexen Pflegesituationen
  • Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ oder äquivalent
  • Bereitschaft zur erweiterten Kompetenzentwicklung
Unser Angebot
  • Einführungsprogramm theoretisch und praktisch zur Pflege von Tracheostoma und Beatmung
  • Unterstützung durch unser Fachteam Pflege in Form von Bedside-Teaching
  • breites internes Bildungsangebot und berufsbegleitende Weiterbildungen (z.B. HF)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Angebote im tilia Gesundheitspass
Kontakt
Spricht Sie diese vielseitige und spannende Aufgabe an?
Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung.

Für Auskünfte wenden Sie sich gerne an:
Andrea Dubach, Standortleiterin, Telefon: 031 940 64 67.