tilia bietet Menschen ab dem 18. Lebensjahr, welche Pflege und Betreuung benötigen, ein Zuhause, an dem sie gut umsorgt sind. An unseren sechs Standorten im Grossraum Bern steht die bezugs-und palliative-care-orientierte Pflege und Betreuung im Zentrum. tilia betreibt stationäre Langzeit-Wohnbereiche, Fachabteilungen für Demenz-und Respirationserkrankungen, psychiatrische, neurologische und bariatrische Langzeitpflege, sowie diverse ambulante Angebote.

Sie möchten eine vielseitige Funktion in einem modernen Haus mit innovativen Arbeitsweisen und spezialisierten Wohnbereichen übernehmen?

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung an unserem Standort tilia Köniz eine

Dipl. Pflegefachperson / Pflegesupportverantwortliche/r
im Fachbereich Psychiatrie (80 - 100%)
Ihre Aufgabe
  • Mithilfe beim Aufbau eines spezialisierten Angebots für psychiatrische Langzeitpflege im interdisziplinären Kontext
  • Umsetzen und Überprüfen von Pflegequalitätsprozessen mit strukturierter Hospitation, bedside teaching
  • Professionelle Gestaltung des Pflegeprozesses
  • Unterstützen der Pflegebezugsperson in der prozessorientierten Pflege und Betreuung
  • Mitarbeit in der direkten Pflege und Übernahme der Tages- und Hausverantwortung
  • Sicherstellen des Informationsflusses
  • Milieutherapie versteht und gestalten
  • Beteiligung an der Begleitung von Lernenden, Studierenden und Praktikanten
  • Mitarbeit im interdisziplinären Team mit Heimarzt und Physiotherapeuten
  • Mitarbeit in Fachgruppen und Weiterentwicklung von Konzepten möglich
Unsere Anforderungen
  • Leidenschaft für die Langzeitpflege und Freude an der Gestaltung von Entwicklungsprozessen
  • dipl. Pflegefachperson HF / FH oder äquivalent und mehrere Jahre Berufserfahrung
  • abgeschlossene Qualitäts- und Fachausbildung NDK, CAS o.ä. von Vorteil
  • Stilsichere Deutschkenntnisse (mündlich und schriftlich)
  • Fröhliche, lösungsorientierte und belastbare Persönlichkeit mit hohem Qualitätsdenken
Unser Angebot
  • sorgfältiger Einführungsprozess und Unterstützung durch internes Supportteam
    (Pflegeexpertin, Pflegeprozessverantwortliche)
  • interdisziplinäre Zusammenarbeit und regelmässiger Austausch in Fachgruppen
  • breites internes Bildungsangebot und berufsbegleitende Weiterbildungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Angebote im tilia Gesundheitspass
  • attraktive und fortschrittliche Anstellungsbedingungen
Kontakt
Spricht Sie diese vielseitige und spannende Aufgabe an?
Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung.

Für Auskünfte wenden Sie sich gerne an:
Rade Okolic, Leiter Pflege & Betreuung, Telefon: 031 970 65 18.