tilia bietet Menschen ab dem 18. Lebensjahr, welche Pflege und Betreuung benötigen, ein Zuhause, an dem sie gut umsorgt sind. An unseren sechs Standorten im Grossraum Bern steht die bezugs- und palliative-care-orientierte Pflege und Betreuung im Zentrum. tilia ist ein qualifizierter Ausbildungsbetrieb mit viel Erfahrung. Jedes Jahr schliessen bei uns mehr als dreissig Lernende und Studierende aus den verschiedensten Berufen ihre Ausbildung erfolgreich ab.

Machen Sie einen weiteren Schritt in ihre berufliche Zukunft! Wir bieten ab September 2022 einen Studienplatz im tilia Zentrum für Langzeitpflege an.

Studierende/r Pflegefachfrau/-mann HF
mit Betriebsanstellung
Ihre Voraussetzungen
  • EFZ FaGe mit Lehr-Abschluss vorzugsweise im Akutbereich
  • Hohe Motivation sowie Engagement und Bereitschaft Ihr Fachwissen weiterzuentwickeln
  • Gutes Einfühlungsvermögen und hohe Sozialkompetenz im Umgang mit Bewohnerinnen und Bewohner
  • Körperliche und psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten
Unser Angebot
  • Vielseitige Aufgabe in einem modernen Haus mit innovativen Angeboten
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement und attraktive Angebote im tilia Gesundheitspass
  • qualifizierte Berufsbildner, professionelle und praxisorientierte Begleitung
  • Individuelle Unterstützung im Lernprozess
  • Konstante Lohnzahlung während der ganzen Ausbildungszeit
Ihre Möglichkeiten
  • Anstellung ab sofort oder nach Vereinbarung als FaGe
  • Studium in Vollzeit oder modular
  • bei einem modularen Teilzeitstudium zusätzliche Anstellung als FaGe möglich
Sinnvolle Tätigkeit
Mitarbeiterfreundlich
Faire Löhne & Lohnnebenleistungen
Gesundheit & Soziales
Weiterbildung & Perspektiven
Familienfreundlich
Arbeitsort
tilia Stiftung für Langzeitpflege
Untere Zollgasse 28
3072 Ostermundigen
Kontakt
Spricht Sie diese vielseitige und spannende Aufgabe an?
Dann freuen wir uns auf Ihre online Bewerbung.

Für Auskünfte wenden Sie sich gerne an:
Manuela Petermichl, Leiterin Bildung, E-Mail: manuela.petermichl@tilia-stiftung.ch
 
Teilen