Dank unseren Services bleibst du mit deinen Freunden während deinen Auslandsaufenthalten im Kontakt. Wir ermöglichen Roaming. 
Comfone wurde 1997 gegründet und ist heute einer der erfolgreichsten Roaming Provider weltweit. In der internationalen Mobilkommunikation tätig, betreuen wir mehr als 600 Operatoren in mehr als 200 Territorien. Wir sind ein Schweizer Unternehmen mit Sitz in Bern und regionalen Büros in Europa, Lateinamerika, Nordamerika und im asiatisch-pazifischen Raum. Unser Team besteht aus rund 120 Mitarbeitenden (davon arbeiten etwa hundert in Bern) und über 40 verschiedenen Nationalitäten. Deshalb ist Englisch unsere Firmensprache. All das macht uns einmalig! Möchtest du gerne in einem internationalen Unternehmen mit Menschen aus verschiedenen Kulturen zusammenarbeiten? Dann bist du bei uns richtig!
www.comfone.com
Wir verstärken unser DMS-Service Team (Big Data) in Bern und suchen dich als
Back-End Entwickler/in (Java)
Per sofort oder nach Vereinbarung.
Dein Aufgabengebiet
  • Du bist für die Entwicklung von Data Management Services (Big Data) Produkten verantwortlich 
  • Du erstellst Anforderungsanalysen, hilfst bei der Entwicklung und Implementierung mit und hilfst unser Backend weiter zu entwickeln 
  • Das Erstellen von Spezifikationen, Durchführung von Tests, Fehlersuche, Dokumentation und Wartung gehören für dich genauso zum Skillset wie auch Kenntnisse über Datenbanken 
  • Du führst effektive und präzise Code Reviews durch 
  • Du agierst als wichtiges Mitglied bei Prozessverbesserungen 
  • Beim Design und der Entwicklung unterstützt du ein selbstorganisiertes agiles Team
Dein ideales Profil
  • Abgeschlossene Ausbildung als Informatiker EFZ oder über ein Studium in Informatik (Uni, FH, ETH, HF) 
  • Sehr gute Kenntnisse in Java und Spring 
  • Du besitzt bereits über mind. 3 Jahre Erfahrung als Backend-Entwickler 
  • Du hast Erfahrung bei der Entwicklung mit relationalen Datenbanken (Oracle oder MS SQL, etc.) 
  • Erfahrung mit Containerisierungstechnologien wie Docker oder Kubernetes 
  • Tools wie JUnit oder Mockito sowie 
  • Quellcodeverwaltung (Git, Mercurial, SVN) 
  • Build-Tools wie Ant und Maven ergänzen deine Entwicklungskenntnisse
  • Big Data Technologien, insbesondere MongoDB sind ein Plus 
  • Strukturierte Problemlösungsfähigkeiten, Teamfähigkeit und analytische Denkweise runden dein Profil ab 
  • zudem verfügst du über sehr gute Kenntnisse in Deutsch und Englisch, jede weitere Sprache ist ein Plus
Wir bieten
Wir bieten dir eine spannende Herausforderung auf dem wachsenden Telekommunikationsmarkt. Mit Kollegen aus über 40 Nationen, die 30 Sprachen sprechen, ist Comfone ein wirklich internationales Umfeld. Als engagierte und proaktive Persönlichkeit kannst du die Zukunft unseres dynamischen und erfolgreichen Unternehmens entscheidend mitgestalten.
Haben wir dein Interesse geweckt?
Wir freuen uns auf deine Bewerbung

Comfone
Sarah Seibt

www.comfone.com