Wir helfen Menschen. Caritas Aargau ist ein Hilfswerk mit vielfältigen Aufgaben im ganzen Kanton.
Für den Bereich Flüchtlingsberatung suchen wir per 15.05.2021 oder nach Vereinbarung ein*e
Sozialarbeiter*in FH 60%
Ihre Aufgaben
Im Auftrag von Gemeinden beraten Sie anerkannte und vorläufig aufgenommene Flüchtlinge und begleiten sie in ihrem Integrationsprozess im Rahmen des kantonalen Sozialhilfe- und Präventionsgesetzes sowie der Integrationsagenda.
Dazu gehört insbesondere
Unsere Anforderungen
Sie haben einen Fachhochschulabschluss in Sozialer Arbeit oder eine gleichwertige tertiäre Ausbildung, haben Erfahrung in wirtschaftlicher Sozialhilfe und in der Integration von Flüchtlingen. Beraten von Fremdsprachigen sowie der Umgang mit Behörden und Ämtern sind für Sie Herausforderungen, denen Sie sich gerne stellen. Es gefällt Ihnen in einem dynamischen Umfeld zu arbeiten.
Administrative Aufgaben erledigen Sie routiniert und effizient. Sie lieben die Abwechslung, sind flexibel und behalten auch in hektischen Situationen den Überblick.
Bei uns finden Sie die Möglichkeit, Ihren Beitrag zu einer gerechteren Welt zu leisten. Wir bieten Ihnen ein offenes Arbeitsklima, attraktive Sozialleistungen und die Einbindung in einen professionellen Sozialbetrieb. Arbeitsort ist Aarau (beim Bahnhof).

Stellenantritt per 15. Mai 2021 oder nach Vereinbarung.
Die Bewerbungsfrist läuft bis 21.04.2021.Die Bewerbungsgespräche finden nach Möglichkeit zunächst am 26. April digital und am 28. April persönlich in Aarau statt.

Für Fragen stehen Ihnen die beiden Co-Bereichsleitenden zur Verfügung:
- Michael Egli (jeweils Di-Fr), me@caritas-aargau.ch, 062 837 07 30
- Ina Gartmann (jeweils Mo-Do), ig@caritas-aargau.ch, 062 837 07 15

Unsere Website: www.caritas-aargau.ch
Facebook
Seite drucken
Seite weiterempfehlen