Wir helfen Menschen. Caritas Aargau ist ein Hilfswerk mit vielfältigen Aufgaben im ganzen Kanton.
Auf dem Kirchlichen Regionalen Sozialdienst Solothurn bieten wir ein Ausbildungspraktikum für Studierende der Sozialen Arbeit mit Schwerpunkt Sozialarbeit berufsbegleitend an. Diese Beratungsstelle wird von Caritas Solothurn im Auftrag von katholischen Kirchgemeinden geführt.
Ausbildungspraktikum Freiwillige Sozialarbeit in Solothurn 60%
Ihre Aufgaben
Sie werden in die freiwillige polyvalente Sozialberatung und in den Gesamtbetrieb der Caritas eingeführt und übernehmen mit der Zeit selbständig Aufgaben. Punktuell arbeiten Sie in der Projekt- und/oder Gemeinwesenarbeit mit.
Unsere Anforderungen
Das Ausbildungspraktikum mit einem Umfang 60% dauert in der Regel 4 Jahre. Es eignet sich auch für fortgeschrittene Studierende für 2 Jahre. Ein Besuch der Fachhochschule an 2 Tagen pro Woche ist möglich. Der Praktikumslohn beträgt brutto im ersten Jahr Fr. 1177.- bei 60% pro Monat (zuzüglich 13. Monatslohn) ab dem 2. Jahr brutto Fr. 1930.-. Bei gleichen Voraussetzungen wird einem/r Bewerber/in mit Migrationserfahrung der Vorzug gegeben.
Bei uns finden Sie die Möglichkeit, Ihren Beitrag zu einer gerechteren Welt zu leisten. Wir bieten Ihnen ein offenes Arbeitsklima, attraktive Sozialleistungen und die Einbindung in einen professionellen Sozialbetrieb. Arbeitsort ist Solothurn (beim Bahnhof). Stellenantritt am 01.08.2020 oder nach Vereinbarung. Bewerbungsfrist 31.01.2020.

Für Fragen steht Ihnen Regina Zürcher, r.zuercher@caritas-solothurn.ch, Tel. 032 623 08 91, zur Verfügung.
Unsere Website: www.caritas-aargau.ch
Facebook
Seite drucken
Seite weiterempfehlen