Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als
Verantwortliche/r Asylwesen Arth
(80-100 %)

Caritas Schweiz ist im Auftrag der Gemeinde Arth für die Unterbringung und Betreuung der Asylsuchenden, vorläufig aufgenommenen Personen und Schutzsuchenden mit Status S zuständig. Im Rahmen dieses Auftrages nehmen Sie die damit verbundenen Aufgaben wahr. Zusammen mit Ihrer Mitarbeiterin sind Sie für alle der Gemeinde zugewiesenen Geflüchteten verantwortlich (zurzeit knapp 90 Personen). Diese sind in der Kollektivunterkunft und in verschiedenen Wohnungen untergebracht.

Ihre Aufgaben
Gesamtverantwortung des Asylwesen Arth:
  • Wirtschaftliche Sozialhilfe : Sicherstellen der wirtschaftlichen Sozialhilfe (Sach- und Fürsorgeleistungen) gemäss Vorgaben
  • Persönliche Sozialhilfe : Sozialberatung und Unterstützung in persönlichen, sozialen und finanziellen Fragen insbesondere zu Themen wie allgemeine Normen in der Schweiz, Spracherwerb, Gesundheit, Wohnen, Einschulung, Beschäftigungsprogramme usw.
  • Personalverantwortung: Führung der unterstellten Mitarbeiterin
  • Administration: Dossierführung, Administration der Auszahlungen, Gesundheitsadministration, Allgemeine Korrespondenz
  • Unterbringung: Verantwortung für die Unterkünfte, Bereitstellung/Reparatur von Mobiliar, Förderung einer guten Hausatmosphäre, Durchsetzung der Hausordnung und Vermitteln/Intervention bei Konfliktfällen, Sicherstellung von Brandschutzmassnahmen und Zusammenarbeit mit den Polizeibehörden und der Feuerwehr (Sicherheit)
  • Allgemeines: Zusammenarbeit mit kommunalen und kantonalen Stellen, insbesondere mit der Gemeindeverwaltung, Zusammenarbeit mit anderen Organisationseinheiten von Caritas Schweiz im Kanton Schwyz (Asylzentren).
Unsere Anforderungen
Arbeitsort ist Arth SZ.
Arbeitsbeginn ist per sofort oder nach Vereinbarung.

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Monica Caviezel, Leiterin Abteilung Migration & Integration Deutschschweiz, Telefon +41 41 419 23 01.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am
28. August 2022 über das Online-Portal.

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.ch
Seite drucken
Seite weiterempfehlen