Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als
Jurist Rechtsberatungsstelle Zentralschweiz (70-90 %)
Caritas Schweiz engagiert sich für einen gerechten Rechtsschutz von Asylsuchenden. Zusammen mit dem Schweizerischen Arbeiterhilfswerk Ticino und der Schweizerischen Flüchtlingshilfe stellt Caritas Schweiz im Auftrag des Staatssekretariats für Migration die Beratung und Rechtsvertretung von Asylsuchenden in den Bundeszentren in der Zentralschweiz sicher.
Ihre Aufgaben
Unsere Anforderungen
Arbeitsort ist Luzern.
Arbeitsbeginn: per sofort oder nach Vereinbarung.

Als Beauftragte im erweiterten Asylverfahren muss die Rechtsberatungsstelle Zentralschweiz der Caritas Schweiz unter anderem sicherstellen, dass Gesuchsteller mit männerspezifischen Fluchtgründen rechtlich von einer männlichen Person vertreten werden können. Aus diesem Grund berücksichtigen wir für diese Stelle ausnahmsweise nur männliche Bewerber. 


Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Silke Scheer, juristische Mitarbeiterin, Telefon 041 419 23 73.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am
26. Juni 2022 über das Online-Portal.

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.ch
Seite drucken
Seite weiterempfehlen