Das Richtige tun. In der Schweiz und in rund 20 Ländern auf vier Kontinenten. Engagieren Sie sich mit uns für die Vision einer solidarischen Gesellschaft, als
Fachperson Gesundheit im Asylzentrum (40-100%)

Arbeitszeiten: Montag bis Freitag, ohne Nachtdienst

Caritas Schweiz führt im Auftrag des Kantons Schwyz zwei Asylzentren in Morschach und Biberbrugg. Aufgrund der aktuellen Ukraine-Krise läuft die Vorbereitung für die Eröffnung zusätzlicher Asylzentren. Als Fachperson Gesundheit sind sie für die medizinische Grundversorgung der Asylsuchenden verantwortlich und primäre Anlaufstelle in Belangen der physischen und psychischen Gesundheit.

Ihre Aufgaben
Unsere Anforderungen
Arbeitsort: Stoos oder Einsiedeln.
Arbeitsbeginn: per sofort oder nach Vereinbarung
Die Stelle ist befristet bis 31.12.2022 mit Option auf Verlängerung.

Caritas bietet attraktive Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.

Auskünfte zu dieser Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Nathalie Schenker, Abteilung Migration & Integration Deutschschweiz, nschenker@caritas.ch.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung (primär Lebenslauf, Motivationsschreiben optional) sobald als möglich, spätestens bis am 22.05.2022 über das Online-Portal. Aufgrund der Dringlichkeit werden die Bewerbungen laufend gesichtet und Bewerbungsgespräche geführt.

Caritas Schweiz, Adligenswilerstrasse 15, 6002 Luzern
www.caritas.ch
Seite drucken
Seite weiterempfehlen