Caritas Zürich ist ein eigenständiges katholisches Hilfswerk. Wir setzen uns für armutsbetroffene Familien und benachteiligte Menschen ein, unabhängig von Nationalität und Weltanschauung. Damit leisten wir einen wesentlichen Beitrag zu ihrer sozialen Integration im Kanton Zürich.

Wir suchen per 1. Februar 2022 eine/n
Projektmitarbeiter/in Copilot (75%)
Die Stelle ist befristet bis 31.12.2023.

Copilot fördert die Bildungschancen sozial-benachteiligter Kinder in der Stadt Zürich, indem es ihre Eltern zu einer guten Zusammenarbeit mit der Schule und zur Förderung der Kinder befähigt. Im Copilot Mentoring unterstützen freiwillige Begleitpersonen die Eltern bei Fragen rund um die Schule. In den Copilot Infocafés können sich Eltern bei einem Kaffee oder Tee über schulische Themen informieren und andere Eltern kennenlernen. Sie erhalten Unterstützung von einem Team aus Interkulturell Vermittelnden, Freiwilligen und weiteren Fachpersonen.
Ihre Aufgaben
- Akquisition und Coaching von Freiwilligen
- Akquisition und Abklärung von teilnehmenden Familien
- Zusammenführung von Freiwilligen und Familien im Mentoring, Standort- und
   Abschlussgespräche in Form von Hausbesuchen
- Planung und Durchführung von Rahmenveranstaltungen
- Durchführung von Infocafés
- Öffentlichkeitsarbeit, Vernetzung und Zusammenarbeit mit relevanten Akteuren
- Mitarbeit bei der Dokumentation und Evaluation des Angebots
- Mitarbeit bei der Weiterentwicklung des Angebots
- Administrative Tätigkeiten
Unsere Anforderungen
- Lehrdiplom Kindergarten-/Primarstufe, Abschluss Soziale Arbeit oder ähnliche
   Ausbildung
- Kenntnis des Schulsystems und der sozialen Landschaft in der Stadt Zürich
- Erfahrungen im Integrationsbereich sowie in der Freiwilligenarbeit
- Berufliche Erfahrung in den Quartieren Leimbach und Grünau/Altstetten von Vorteil
- Hohe transkulturelle und soziale Kompetenz
- Einsatzbereitschaft, Selbstständigkeit und Flexibilität
- Flair für Planung und Organisation
- Gute Ausdrucksfähigkeit in Wort und Schrift in Deutsch, Kenntnisse weiterer
   Sprachen von Vorteil
- Gute IT-Kenntnisse (MS-Office)
- Freude an einem vielseitigen Tätigkeitsfeld und an der Mitgestaltung und
  Weiterentwicklung des Angebots
Arbeitsort ist Zürich.
Arbeitsbeginn: 01.02.2022 oder nach Vereinbarung. Die Stelle ist befristet bis 31.12.2023.

Caritas Zürich bietet familienfreundliche Anstellungsbedingungen und ein offenes Arbeitsklima am Puls gesellschaftlicher Themen.

Auskünfte zu der Stelle erteilt Ihnen gerne Frau Kristien Mouysset, Leiterin Copilot, Telefon 044 366 68 88.

Wir danken Ihnen für das Interesse und freuen uns auf Ihre Bewerbung bis am
26. September 2021 über das Online-Portal.

Caritas Zürich, Beckenhofstrasse 16, 8021 Zürich.
www.caritas-zuerich.ch
 
Seite drucken
Seite weiterempfehlen